HOME
CSU-Chef Horst Seehofer, damals noch bayerischer Ministerpräsident, Mitte März in der Staatskanzlei in München

Asylstreit in der Union

"Bavaria first" - die Sonderrolle der CSU in der Bundespolitik

Im Asylstreit mit der CDU versucht die CSU ihre bundespolitische Schlagkraft voll auszuspielen. Doch worauf beruhen die bayerischen Machtansprüche eigentlich, und die Privilegien, von denen andere Regionalparteien nur träumen können?

Helmut Kohl (l.) und Franz Josef Strauß nach dem ersten Gespräch zwischen CDU und CSU nach dem Kreuther Beschluss

Asylstreit in der Union

Die CSU hat die CDU schon einmal verlassen - und kehrte schnell wieder zurück

Von Marc Drewello
Horst Seehofer sieht keine Bewegung im Streit über die Flüchtlingspolitik mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Angela Merkel in Kreuth

Seehofer: "Das war ein enttäuschender Tag"

Angela Merkel hält offenbar an ihrem Kurs fest

Die Kanzlerin in Kreuth

Warum die Wut der CSU einfach an Merkel abprallt

Horst Seehofer

CSU-Klausurtagung

Horst Seehofer erleidet offenbar Schwächeanfall

Kanzlerin Angela Merkel fühlt mit den Opfern in Köln

Überfälle in Köln

Merkel findet Gewalt gegen Frauen "persönlich unerträglich"

Parteichef Horst Seehofer kann die Kritik an den CSU-Positionen zum Umgang mit Asylbewerbern "so nicht nachvollziehen"

CSU-Klausurtagung

Seehofer weist Kritik an Asylpolitik zurück

Die CSU und die Armutszuwanderung

Seehofers Kreuther Kracher

Ex-CSU-Chef Theo Waigel

"FDP kommt im Bund über 5 Prozent"

Zuschussrente geplatzt

Von der Leyen ist blamiert

Von der Leyens Rentenreform

CSU zieht Zusage zur "Lebensleistungsrente" zurück

Auftakt zum Ski-Weltcup

Vonn siegt knapp vor Rebensburg

Mit Guttenberg nach Afghanistan

Käßmann würde immer noch mitfahren

Abfahrt-Weltcup

Vonn und Cuche schnappen sich die Kugel

"Gold - Das ist echt cool"

Viktoria Rebensburg schafft die Olympia-Sensation

Olympia: Riesenslalom

Rebensburg holt sensationell Gold

Olympia: Riesenslalom

Deutsches Trio in Lauerstellung

Berlin vertraulich!

Machtspiele in der CSU

Klausur in Wildbad Kreuth

CSU macht sich selbst Mut und bläst zur Attacke

CSU-Klausur in Wildbad Kreuth

Seehofer braucht Merkel - nicht umgekehrt

Koalitions-Zwist

FDP und CSU vor Schlagabtausch

Steuerstreit und Gespensterdebatten

Koalition geht zänkisch ins neue Jahr

Ski-Weltcup

Maria Riesch fährt hinterher

Wirtschaftsminister Guttenberg

Frisches Blaublut für Berlin

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(