HOME
Dante und Julian Draxler

Die ersten Millionen sind weg

Dante wechselt zu Wolfsburg - Draxler soll folgen

Die Wolfsburger Spieler feiern ein Tor gegen den FC Schalke 04

3:0 gegen Schalke

Wolfsburg kann es auch ohne De Bruyne

Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino leitet die Champions-League-Auslosung

Champions-League-Auslosung

Armes Gladbach, unglückliches Leverkusen, zufriedene Bayern

Kevin de Bruyne will zu Manchester City wechseln

Wolfsburg-Manager zu De Bruyne

"Es gibt keine Einigung mit Manchester City"

Kevin de Bruyne würde offenbar ganz gerne in der Bundesliga bleiben.

Rekordtransfer

De Bruyne wechselt für rund 75 Millionen zu Manchester City

Pep Guardiola und der FC Bayern könnten schon in der Gruppenphase auf Topteams treffen.

Champions-League-Auslosung

Regeländerung: Auch dem FC Bayern drohen schon jetzt Hammergegner

Kevin de Bruyne tendiert offenbar zu einem Wechsel vom VfL Wolfsburg zu Manchester City.

Abgang steht bevor

De Bruyne hat sich offenbar entschieden - ManCity lockt mit Rekordgehalt

Alexander Bommes und Kevin de Bruyne, sorgten bei einer Sportgala für große Verwirrung.

"Bleibe bei Wolfsburg"

De Bruyne plappert Moderator nach - und sorgt für große Verwirrung

Wolfsburgs Kevin de Bruyne liebäugelt mit einem Wechsel zu Manchester City.

Kevin de Bruyne

Steht Deutschlands Fußballer des Jahres vor dem Absprung?

Der BVB freut sich über einen Treffer gegen Mönchengladbach

Bundesliga im stern-Check

Tuchels BVB wird die Liga wieder spannend machen

Adam Hlousek (l.) von Stuttgart und Kölns Anthony Modeste im Kampf um den Ball

Bundesliga

Köln bezwingt Stuttgart - Wolfsburg verdirbt Veh-Comeback

Thomas Müller im Zweikampf mit Kevin De Bruyne

DFB-Pokal-Auslosung

Pokalkracher in Runde zwei: FC Bayern gegen Wolfsburg

Spieler des FV 09 Weinheim feiern überglücklich nach dem Sieg gegen den FC Bayern

Erste Runde im DFB-Pokal

Die ewige Sehnsucht nach der Sensation

Pep Guardiola mit ernstem Gesichtsausdruck

"Audi Cup"

Gerede um Guardiola tut dem FC Bayern nicht gut

Wolfsburg Superstar Kevin de Bruyne feiert mit dem Torschützen Nicklas Bendtner

Supercup

Wolfsburg schnappt Bayern den ersten Titel weg

Bayerns Robert Lewandowski (M.) im Duell mit Wolfsburgs Naldo (l.) und Daniel Caligiuri

Deutscher Supercup

Kräftemessen der Saison-Favoriten - Pep will den Titel

Wie lange spielt er noch im Dress des VfL Wolfsburg? Kevin DeBruyne

Wolfsburg-Star

De Bruyne: "Weiß nicht, wo ich in dieser Saison spiele"

Kevin de Bruyne jubelt über den Sieg im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund - und trägt Kappa

Wolfsburg, BVB, Werder und Co.

Der unheimliche Erfolg der Kappa-Teams

Im DFB-Pokalfinale konnte Kevin De Bruyne sein Tor zum 2:1 bejubeln

Wolfsburg-Star Kevin De Bruyne

Er will doch nur spielen

Von Mathias Schneider
Kevin de Bruyne deutete nach seinem Tor im DFB-Pokalfinale auf das Herz mit Junior Malandas Rückennummer

DFB-Pokalfinale

"Junior Malanda ist richtiger Pokalsieger"

DFB-Pokalfinale

Wolfsburg zerstört Klopps Pokaltraum zum Abschied

Zwei Fans mit Masken von BVB-Trainer Jürgen Klopp posieren vor dem DFB-Pokalfinale neben dem Pokal im Olympiastadion. In dem Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg werden zahlreiche Fragen entschieden.

Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg

Diese kleinen Duelle stecken im Pokalfinale

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs kennt sich mit Pokalsiegen aus.

Wolfsburg-Manager vor Pokalfinale

Allofs: "Sympathischer wird man durch Erfolg"

Vorläufig gerettet: Die HSV-Spieler feiern das Tor von Slobodan Rajkovic (verdeckt) zum 2:0

Fußball-Bundesliga

HSV rettet sich in Relegation - Freiburg und Paderborn steigen ab

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.