HOME
Rudi Völler und Hans-Joachim Watzke

Umstrittene Entscheidungen

"Die Pflaume!" - Völler und Watzke poltern gegen Schiri-Experten

Mario Gomez

Fußball-Bundesliga

Leverkusen gibt Sieg gegen Gomez aus der Hand

Borussia Dortmund

Fußball-Bundesliga

BVB schießt Leverkusen ab - Gladbach gewinnt gegen Schalke

Tor für Gladbach in Ingolstadt - Lars Stindl erzielt das umstrittene 1:0

Bundesliga

2:0 in Ingolstadt: Handtor von Gladbachs Stindl sorgt für Diskussionen

Ratlos: Luiz Gutsavo und Yunus Malli vom VfL Wolfsburg

Bundesliga

Wolfsburg verzweifelt an Werder - Ismaël vor dem Aus?

Philipp Köster: Sperre der BVB-Südtribüne war ein Rohrkrepierer

Philipp Köster - Kabinenpredigt

Tribünensperre zeigt: Funktionären ist die Fankultur fremd

Die Südtribüne vor dem Spiel BVB gegen RB Leipzig

Sperrung der Südtribüne

Sportreporter Frank Buschmann postet gegen den DFB

Philipp Lahm

Karrierende im Juni

So irritiert reagieren Presse und Vereinsbosse auf Lahms Rückzug

Philipp Lahm mit Karl-Heinz Rummenigge

FCB-Kapitän

Philipp Lahm geht mit "gutem Gefühl" in die Zukunft

Jubelsprünge: Pierre-Emerick Aubameyang schießt den BVB zum Sieg gegen Leipzig

Bundesliga

Reus vergibt beste Chancen - der BVB feiert dennoch wichtigen Sieg gegen RB

Mainz 05 - Borussia Dortmund

Fußball-Bundesliga

BVB verschenkt Sieg, Freiburg schlägt Hertha

RB Leipzig Bundesliga

Bundesliga am Samstag

RB Leipzig bleibt weiter an den Bayern dran

Bundesliga-Neulinge RB Leipzig spielten starke Hinrunde

Bundesliga

Zum Rückrundenauftakt: Sehen Sie Bayern gegen Freiburg im Free-TV

Jürgen Klopp

47-Millionen-Transfer

Jürgen Klopp ätzt gegen Julian Draxler

Robin Knoche ist Abwehrspieler beim VfL Wolfsburg

Vertragsverlängerung

Robin Knoche unterschreibt bis 2020 bei den Wölfen

André Schubert gibt die Richtung bei Borussia Mönchengladbach vor - wie lange noch

Bundesliga

1:2! Gladbach-Coach Schubert vor dem Aus - BVB enttäuscht

In der Bundesliga auf dem zweiten Platz: Ralph Hasenhüttl und RB Leipzig

Duell der Bayern-Jäger

RB vs. Hertha, das neue Derby des Ostens? - Preetz: «Nee»

Klaus Allofs in grüner Wolfsburg-Jacke: Der VfL wird den Manager entlassen

Verein bestätigt

Offiziell: VfL Wolfsburg schmeißt Klaus Allofs raus

HSV

Fußball-Bundesliga

Der HSV kann doch noch siegen - Eintracht mit Remis

Bruno Labbadia

Trainersuche in Niedersachsen

Heuert Bruno Labbadia bei VfL Wolfsburg an?

Lewis Holtby vom HSV kann es nicht fassen. Gegen 1. FC Köln gibt es die nächste klare Niederlage in der Bundesliga.

Bundesliga

Modeste schießt den HSV tiefer in die Krise, Hoffenheim Dritter

Thomas Müller vom FC Bayern München jubelt im DFB-Pokal mit Julian Green und der BVB-Mann Roman Weidenfeller reckt die Faust

Nächste Runde DFB-Pokal

BVB und Bayern bekommen Bundesligisten zugelost

Bayern München

Bayern schlagen Gladbach - rote Karten für Leverkusen und Wolfsburg

Dieter Hecking

Bundesliga

VfL Wolfsburg schmeißt Coach Dieter Hecking raus

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.