HOME
Donald Trump und Benjamin Netanjahu

Umstrittenes Gebiet

Trumps "Traumgeschenk" für Netanjahu – was die Anerkennung der Golanhöhen bedeutet

US-Präsident Trump macht Benjamin Netanjahu ein Geschenk: Die Anerkennung der von Israel besetzten Golanhöhen. Netanjahu ist begeistert – schließlich kämpft er zu Hause ums politische Überleben.

Trump in Washington

Vor Besuch Netanjahus

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Vor Besuch Netanjahus

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Ein Polizeiauto auf dem Campingplatz in Lügde
+++ Ticker +++

News des Tages

Polizist in NRW wegen Kinderpornos suspendiert - "Keine Verbindung zu Lügde"

Restliches US-Botschaftspersonal hat Venezuela verlassen

Außenminister Pompeo kritisierte vor allem China

US-Menschenrechtsbericht prangert vor allem Lage in China und Iran an

Kim hat eine beeindruckende Luxuswagen-Flotte

Luxusautos für Nordkoreas Führung rufen UN-Sanktionswächter auf den Plan

USA ziehen restliche US-Diplomaten aus Venezuela ab

Donald Trump Kim Jong Un
+++ Gipfel-News +++

Treffen in Vietnam

Donald Trump nennt Gipfel trotz ausgebliebener Einigung mit Nordkorea "produktiv"

Anhänger der indischen Regierungspartei BJP feiern die Luftangriffe

Pakistans Militär: Zwei indische Flugzeuge über Kaschmir-Region abgeschossen

Kim Jong Un Entourage

Gipfel in Hanoi

Vier Kims für Kim – die Entourage des nordkoreanischen Diktators

Vor Trump-Kim-Gipfel

Nordkoreas Machthaber Kim trifft in Hanoi ein

Mike Pompeo

Pompeo reagiert betont kühl auf Rücktrittsankündigung Sarifs

Krise in Venezuela

Venezuela

Angespannte Ruhe: Gespräche über Maßnahmen gegen Maduro

Venezuela - USA - Hilfsgüter - Maßnahmen - Mike Pompeo

Regierungskrise in Venezuela

Hilfsgüter gewaltsam gestoppt: USA kündigen "Maßnahmen" gegen "kranken Tyrannen" Maduro an

Donald Trump will IS-Anhängerin "nicht zurück ins Land lassen"

Nach Jahren in Syrien

Trump will IS-Frau "nicht zurück ins Land lassen", obwohl er das von anderen Staaten verlangt

Konferenzort Warschau

USA wollen auf Konferenz in Warschau über Umgang mit dem Iran beraten

Pompeo vor Ronald-Reagan-Denkmal in Budapest

Außenminister von USA und Ungarn streiten über Beziehung zu Russland

Venezuela: Maduro lässt Grenzbrücke nach Kolumbien blockieren

Krise in Venezuela

Weg für Hilfsgüter: Maduro lässt Grenzbrücke nach Kolumbien blockieren

Blockierte Tienditas-Brücke

Guaidó fordert Ende der Blockade von Hilfslieferungen

Bundesaußenminister Maas bei seinem Besuch in Washington

Trump kündigt Fortsetzung von US-Kampf gegen IS an

Pompeo bei der Eröffnung der Anti-IS-Konferenz

Pompeo bekräftigt Führungsanspruch der USA beim Kampf gegen den IS

USA kündigen INF-Abrüstungsvertrag mit Russland auf - die Pressestimmen
Pressestimmen

INF-Abrüstungsvertrag

"Russland spielt mit falschen Karten. Die USA nehmen diese Vorlage nur allzu dankbar auf"

USA kündigen historischen INF-Abrüstungsvertrag mit Russland auf

Ausstieg aus INF-Vertrag

USA kündigen Abrüstungsvertrag mit Russland auf - in Europa zeichnet sich schon Streit ab

Das könnte sie auch interessieren