A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christine Lieberknecht

Politik
Politik
Bundes-SPD sieht in Rot-Rot-Grün keine Option für Berlin

Die Bundes-SPD sieht in der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen kein Modell für Berlin.

Nachrichten-Ticker
Zeichen in Thüringen stehen auf Rot-Rot-Grün

Rund fünf Wochen nach der Landtagswahl in Thüringen stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün: Der SPD-Landesvorstand sprach sich dafür aus, Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen aufzunehmen.

Nachrichten-Ticker
Zeichen in Thüringen stehen auf Rot-Rot-Grün

Rund fünf Wochen nach der Landtagswahl in Thüringen stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün: Der SPD-Landesvorstand sprach sich dafür aus, Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen aufzunehmen.

Nachrichten-Ticker
Zeichen in Thüringen stehen auf Rot-Rot-Grün

Rund fünf Wochen nach der Landtagswahl in Thüringen stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün: Der SPD-Landesvorstand sprach sich dafür aus, Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen aufzunehmen.

Koalitionspoker in Thüringen
Koalitionspoker in Thüringen
SPD bittet Basis um Erlaubnis für Rot-Rot-Grün

Thüringen wird mit Rot-Rot-Grün ein neues Koalitionsmodell testen - wenn es nach dem SPD-Vorstand geht. Aber will auch die Parteibasis einen Ministerpräsidenten der Linken?

Politik
Politik
SPD einstimmig für Rot-Rot-Grün- Erster Linke-Regierungschef

25 Jahre nach dem Fall der Mauer könnte es erstmals in Deutschland einen Ministerpräsidenten der Linkspartei geben: Thüringens SPD-Führung strebt einen Regierungswechsel zu einem rot-rot-grünen Bündnis unter dem Linken Bodo Ramelow an.

Nachrichten-Ticker
Thüringer SPD-Spitze spricht sich für Rot-Rot-Grün aus

Rund fünf Wochen nach der Landtagswahl in Thüringen stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün: Der SPD-Landesvorstand sprach sich dafür aus, Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen aufzunehmen.

Koalitionsgespräche in Thüringen
Koalitionsgespräche in Thüringen
SPD-Spitze stimmt Rot-Rot-Grün zu

Die Thüringer SPD-Spitze hat einer rot-rot-grünen Koalition unter Führung der Linken zugestimmt. Somit könnte deren Spitzenkandidat Bodo Ramelow erster Ministerpräsident der Linkspartei werden.

Nachrichten-Ticker
Länderschefs fordern mehr Geld für Flüchtlinge

Die Ministerpräsidenten fordern vom Bund Geld, Personal und organisatorische Hilfe bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisenregionen.

Nachrichten-Ticker
Länderschefs fordern mehr Geld für Flüchtlinge

Ministerpräsidenten mehrerer Bundesländer haben den Bund zu mehr Unterstützung bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisenregionen aufgefordert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?