A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Bundesfinanzminister

Wolfgang Schäuble ist der einzige Abgeordnete, der seit 1972 im Bundestag sitzt. Mehr politische Ämter als er hat kein Politiker ausgeübt, für das höchste Amt, das des Bundespräsidenten, war er nicht nur einmal im Gespräch. Schäuble war Erster Parlamentarischer Geschäftsführer, Fraktionschef der Union, Parteivorsitzender, Kanzleramtsminister, Innenminister - und er ist, seit 2009, Bundesfinanzminister im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel. Schäubles Leben nahm 1990 eine dramatische Wende: Ein psychisch kranker Mann schoss auf ihn, seither sitzt er, von der Brust abwärts gelähmt, im Rollstuhl. Zuvor war er begeisterter Fußballer der Bundestags-Elf. Er spielte Linksaußen und pflegte, bevor er nach vorne stürmte, den gegnerischen Verteidiger zu fragen: "Na, kannste mithalten?" 2013 wurde er im dritten Kabinett von Angela Merkel und der zweiten großen Koalition im Amt des Bundesfinanzministers bestätigt. Politisch setzt Schäuble auf die G20 als Säulen für eine nachhaltige Weltwirtschaftsordnung des 21. Jahrhunderts.

Politik
Politik
Merkel spricht Machtwort: Maut wird "ganz klar" kommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach anhaltenden Widerständen aus ihrer CDU ein Machtwort für die Einführung einer Pkw-Maut gesprochen.

IS-Terror im Nordirak
IS-Terror im Nordirak
Merkel will Waffenlieferung ins Krisengebiet erklären

Der Tabubruch in der deutschen Politik ist beschlossene Sache: Erstmals werden deutsche Waffen offiziell in ein Krisengebiet geliefert. Die Kanzlerin gibt dazu heute eine Regierungserklärung ab.

Ärger in der Union
Ärger in der Union
Wer gegen wen bei der Pkw-Maut?

Die geplante Pkw-Maut von Verkehrsminister Alexander Dobrindt bringt CDU und CSU immer mehr gegeneinander auf. Einen Gesetzesentwurf gibt es auch noch nicht. Kanzlerin Angela Merkel muss moderieren.

Politik
Politik
Deutschland liefert Waffen in den Irak

Bislang war das ein Tabu - aber nun liefert auch Deutschland Waffen in ein Krisengebiet. Die Kurden im Norden des Irak werden ausgerüstet, um die Terrormiliz Islamischer Staat bekämpfen zu können. Am Montag will Merkel die neue deutsche Haltung begründen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Schäuble kritisiert Argentinien: "Muster an Unsolidität"

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Argentinien im Schuldenstreit mit Hedgefonds scharf kritisiert. Argentinien sei über Jahrzehnte das "Muster an Unsolidität" gewesen und sei es immer noch, sagte Schäuble in Berlin.

Kritik an Dobrindts Plänen
Kritik an Dobrindts Plänen
Schäuble lässt neues Konzept für Pkw-Maut erarbeiten

Die Maut-Pläne von Verkehrsminister Alexander Dobrindt stoßen innerhalb der Union auf heftige Kritik. Wolfgang Schäuble soll in seinem Ministerium gar ein eigenes Konzept in Auftrag gegeben haben.

Nachrichten-Ticker
Schäuble lässt offenbar Maut-Alternative erarbeiten

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lässt nach "Spiegel"-Informationen ein Alternativkonzept zu den Maut-Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erarbeiten und geht damit auf Konfrontationskurs zu seinem Kabinettskollegen.

Politik
Politik
Waffenlieferung an Irak bleibt umstritten

Die Lieferung deutscher Waffen an die Kurden im Nordirak bleibt unmittelbar vor der Entscheidung der Bundesregierung an diesem Sonntag umstritten.

"60 Jahre - 60 Bilder"
Wie Angela Merkel wurde, was sie ist

Sie begann als "Kohls Mädchen", nun gilt sie als mächtigste Frau der Welt. Der Fotograf Daniel Biskup hat Angela Merkel 15 Jahre begleitet. Hier sind seine Bilder.

Nachrichten-Ticker
Frankreichs Sozialistenchef rügt Berlin

Der französische Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadélis hat sich Einmischungen der Bundesregierung in die Debatte über den Reformkurs seines Landes verbeten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Wolfgang Schäuble auf Wikipedia

Wolfgang Schäuble ist ein deutscher Politiker und seit 2005 Bundesminister des Innern. Er ist das einzige amtierende Kabinettsmitglied, das bereits vor der Deutschen Wiedervereinigung als Minister der Bundesregierung angehörte: von 1984 bis 1989 war Schäuble Bundesminister für besondere Aufgaben sowie Chef des Bundeskanzleramtes, von 1989 bis 1991 bekleidete er schon einmal das Amt des Bundesinnenministers. Von 1991 bis 2000 übte er den Vorsitz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus und zusätzlic...

mehr auf wikipedia.org