A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Klaus Allofs

Sport
Sport
Schulterbruch bei Wolfsburgs Perisic

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat gut drei Wochen vor dem Saisonstart weiter großes Verletzungspech. In Ivan Perisic fällt bereits der dritte Stammspieler langfristig aus.

Sport
Sport
Bayern in Frühform: Sieg über Wolfsburg bei Telekom Cup

26 Tage vor dem Saisoneröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga ist der FC Bayern München schon in guter Frühform. Der Rekordmeister gewann das Finale des Telekom Cups im Hamburger Volkspark gegen den VfL Wolfsburg souverän mit (3:0).

Telekom Cup 2014
Telekom Cup 2014
Bayern gewinnen schon wieder

Auch ohne WM-Helden hat Bayern München den Telekom Cup gewonnen. Stattdessen zeigte ein neuer Stürmer seine Qualität. Final-Gegner Wolfsburg war ohne Chance.

Sport
Sport
Transfer-Zwischenbilanz: BVB und Bayer investieren

Das legendäre Festgeldkonto ist prall gefüllt. Gut fünf Wochen vor Ende der Wechselperiode stehen dem FC Bayern München etwa 40 Millionen Euro an aktuellen Transfererlösen zur Verfügung.

Sport
Sport
VfL sucht Verstärkung nach Träsch-Verletzung

Beim ehemaligen Bundesliga-Transfermeister VfL Wolfsburg ist unter dem Duo Klaus Allofs/Dieter Hecking die Vernunft zurückgekehrt. Die Zeiten, in denen die Niedersachsen die meisten Fußballprofis ein- oder verkauften und dabei sehr viel Geld bewegten, sind vorbei.

Sport
Sport
Wolfsburgs Start mit 19 Spielern: Ochs am Knie verletzt

Mit einem reduzierten Kader von 19 Fußball-Profis hat der VfL Wolfsburg die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison begonnen. Pech hatte beim Trainingsstart Patrick Ochs.

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Dortmund fährt nach Berlin

Wieder ein Fußballfest in Schwarz-Gelb. Der BVB steht im Finale des DFB-Pokals. Dass es ein unterhaltsamer Fußballabend wurde, lag aber auch am VfL Wolfsburg und seiner grotesken Chancenverwertung.

Halbfinale im DFB-Pokal
Halbfinale im DFB-Pokal
Dortmund wittert die Belohnung

Vor dem Spiel gegen Wolfsburg strotzt Borussia Dortmund vor Selbstvertrauen. Durch die Euphorie der vergangenen Woche ist dem BVB aufgefallen: Stimmt, da ist ja noch ein Titel zu gewinnen.

Millionentransfer
Millionentransfer
Wolfsburg holt de Bruyne

Es ist der teuerste Transfer der Club-Geschichte: Der VfL Wolfsburg hat sich für geschätzte 20 Millionen Euro die Dienste des belgischen Jungstars Kevin de Bruyne gesichert.

Bundesliga
Bundesliga
Wolfsburg und Hertha feiern Siege

Der VfL Wolfsburg hat auf dem Weg in den internationalen Wettbewerb Boden gutgemacht. Auch Hertha BSC kann in der Tabelle nach oben schauen, während bei Eintracht Braunschweig die Sorgen wachsen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Klaus Allofs auf Wikipedia

Klaus Allofs ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und seit dem 13. Juli 1999 Geschäftsführer des Profifußballs bei Werder Bremen. Sein Bruder Thomas Allofs war ebenfalls Profi-Fußballer.

mehr auf wikipedia.org