A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Versicherungen

Wirtschaft
Wirtschaft
Rekordverluste: Krise bei Großbank BES lässt Portugal zittern

Rekordverluste haben die Krise bei der Großbank BES in Portugal drastisch verschärft und das Land erst zweieinhalb Monate nach Verlassen des EU-Rettungsschirmes wieder ins Zittern gebracht.

Politik
Wie Hedgefonds Argentinien in die Pleite trieben

Argentinien kann seine Schulden nicht mehr bezahlen - allerdings aus ganz anderen Gründen als 2001. Damals war das Land wirklich zahlungsunfähig. Heute wäre die Staatskasse der zweitgrößten Volkswirtschaft Südamerikas ausreichend gefüllt.

Nachrichten-Ticker
Uber droht Verbot in weiteren deutschen Großstädten

Nach dem behördlichen Verbot in Hamburg droht dem Fahrdienstanbieter Uber einem Zeitungsbericht zufolge in mehreren weiteren deutschen Städten ebenfalls das Aus.

Wirtschaft
Wirtschaft
Löhne 2013 deutlich stärker gestiegen als in Jahren davor

Die spürbaren Lohnerhöhungen im Vorjahr hatten es schon erwarten lassen: Beschäftigte hatten 2013 am Monatsende jeweils deutlich mehr auf dem Gehaltskonto als im Jahr davor. Frauen bekommen zwar noch immer deutlich weniger als Männer - aber sie holen auf.

Nachrichten-Ticker
Coburg in Oberfranken ist Deutschlands Blitz-Hauptstadt

Coburg ist Deutschlands Blitz-Hauptstadt: In der oberfränkischen Stadt zählte der Blitz-Informationsdienst von Siemens im vergangenen Jahr 299 Blitze, wie das Unternehmen in München mitteilte.

Blitz-Atlas
Blitz-Atlas
Coburg in Oberfranken hat die meisten Blitzeinschläge

Der Karlsruher Blitz-Informationsdienst von Siemens zählte im vergangenen Jahr 299 Blitze in Coburg. Das sind 6,39 Einschläge pro Quadratkilometer - ein Spitzenwert in Deutschland.

Wissen
Wissen
Blitzatlas zeigt Rekordeinschläge in Oberfranken

Das oberfränkische Coburg hat im vergangenen Jahr die meisten Blitze in Deutschland angezogen. Der Karlsruher Blitz-Informationsdienst von Siemens (Blids) zählte dort 299 Blitze, das sind 6,39 Einschläge pro Quadratkilometer.

Nachrichten-Ticker
Bundesgerichtshof urteilt zu alten Lebensversicherungen

Lebensversicherungen, die zwischen 1994 und Ende 2007 nach dem sogenanntenolicenmodell abgeschlossen wurden, haben europarechtliche Vorgaben zur Widerspruchsbelehrung nicht verletzt und sind rechtens.

Wirtschaft
Wirtschaft
BGH: Keine Prämien-Rückerstattung bei alter Lebensversicherung

Kunden alter Lebensversicherungen können ihre einbezahlten Prämien nicht Jahre nach Vertragsschluss plötzlich zurückverlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?