HOME
Geldvermögen

Neuer Rekordwert

Private Haushalte in der Summe so vermögend wie nie

Die Bundesbürger erhöhen ihre Bestände - vor allem an Bargeld, Einlagen und Ansprüche gegenüber Versicherungen.

Private Haushalte in der Summe so vermögend wie nie

Restschuld

Verbraucherschutz

Provision bei Restschuldversicherung: Deckelung gefordert

Erhöhte Sicht auf zwei beschädigte Autos nach einem Unfall.

Versicherungsärger

Kfz-Unfall – Portal hilft gegen die Tricksereien der Versicherungen

Michael Mittermeier

TV-Tipp

Mittermeier!

Ein Unfall bringt Stress auch in den lockersten Urlaub.

Urlaubsreise

Daran müssen Sie bei einem Unfall im Ausland denken

Von Gernot Kramper
Fahrräder in München

Andreas Hartnigk

Düsseldorfer CDU-Politiker fordert Parkgebühren für Fahrräder

Sturmschaden an einem Einfamilienhaus

stern-Siegel

Rechtsschutz, Hausrat, Gebäude: Die besten Versicherungen rund ums Haus

50 Euro Scheine

Einkaufen, Kredit, Sparen & Co.

Irrtümer im Umgang mit Geld - und Tipps, wie Sie es besser machen

Von Lorenz Wolf-Doettinchem

Ranking

Das sind die Cabrio-Hochburgen Deutschlands

Eine Versicherung für den Verkehrsrechtschutz hilft auch bei Unfällen im Ausland.

Verkehrsrecht

"Finanztest" zu Verkehrsrechtsschutz – die teure Hilfe beim Rechtsstreit

Von Gernot Kramper

Versicherungsrisiko

Diese Geräte sollten nicht laufen, wenn Sie das Haus verlassen

Gebäudeversicherung

Wohngebäude - die Hälfte aller Versicherungen bietet im Ernstfall keinen Schutz

Von Gernot Kramper
Annette Antkowiak behandelt Menschen ohne Krankenversicherung

Gesundheitsversorgung

Unterm Radar: Besuch bei Menschen, die keine Krankenversicherung haben

Das Haus steht in Flammen - hoffentlich zahlt die Versicherung.

Finanztest

Wohngebäude – die Hälfte aller Versicherungen bietet im Ernstfall keinen Schutz

Von Gernot Kramper
Für Fahranfänger bieten Telematik-Tarife ein gutes Sparpotenzial und sie ermahnen zu einem, sicheren Fahrstil.

Kfz-Versicherung

Telematik-Tarife: Warum es sich lohnt, den Fahrstil zu überwachen

Von Gernot Kramper

Finanzen und Versicherungen

Diese zehn Geldtipps müssen junge Eltern kennen

In manchen Berufen können Berufseinsteiger mit Ausbildung finanziell hoch einsteigen

Gehaltsvergleich

Wo Berufseinsteiger ohne Studium 50.000 Euro verdienen können

Von Daniel Bakir
Studium: Diese Versicherungen sind für Studierende wichtig

Semesterbeginn

Von Haftpflicht bis Fahrrad: Diese Versicherungen sollten Studenten abschließen

NEON Logo
Bei einem Unfall ist jeder froh, wenn er die richtige Versicherung abgeschlossen hat.

Versicherungsschutz

Diese Kfz-Versicherungen brauchen Sie wirklich für Ihr Auto

Von Gernot Kramper
Junger Fahrer müssen für die Kfz-Versicherungen ganz schön blechen.

Versicherungsschutz

Fahranfänger - Mit diesen Tricks bekommen junge Leute eine günstige Kfz-Versicherung

Von Gernot Kramper
Zum Ausbildungsstart müssen Berufseinsteiger sich auch mit dem Thema Versicherungen auseinandersetzen

Tipps für Azubis

Gut zu wissen: Diese Versicherungen brauchen Berufsanfänger

Eine Frau im steht im Operationskittel an einer Gehhilfe

Studium

Diese Versicherungen brauchst du wirklich

NEON Logo

Quartalszahlen

Von der Cash Cow zum Sorgenkind: Samsung hat ein Smartphone-Problem

Von Malte Mansholt
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(