HOME

Kritik an Seehofers Plänen für Abschiebehaft

Berlin - Der Plan von Bundesinnenminister Hort Seehofer, Abschiebehäftlinge künftig wieder in normalen Gefängnissen unterzubringen, stößt auf massive Bedenken. «Abschiebehaft und Strafhaft sind zwei unterschiedliche Dinge», betonte Justizministerin Katarina Barley am Sonntag im Deutschlandfunk. Diese Trennung müsse eingehalten werden. Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp verwies auf europarechtliche Hürden, hält aber Sonderregelungen für Gefährder für möglich.

Horst Seehofer

Massive Bedenken

Kritik an Seehofers Plänen für Abschiebehaft

Abschiebegefängnis Darmstadt

Große rechtliche Bedenken

Widerstand gegen Seehofers Pläne für Abschiebehaft

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD)

Barley will unerbetene Telefonwerbung wirksamer bekämpfen

Barley verurteilt Drohungen gegen Landgerichte

Datenklau-Skandal

Barley: Internetanbieter müssen gehackte Accounts sofort sperren

Bundesjustizministerin Barley

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Barley fordert eine bessere Verschlüsselung von Daten

Katarina Barley

SPD gegen weitere Verschärfung des Asylrechts

Abschiebung

Abschiebung von Straftätern

Justizministerin Barley gegen schärfere Abschiebe-Regeln

Datenklau: Regierung prüft strengere Sicherheitsvorgaben

Bürger sollen leichter digital auf Gesetze zugreifen können

Gedenken am zweiten Jahrestag

Berlin gedenkt des Weihnachtsmarktanschlags vor zwei Jahren

Aufruhr im Bundestag

Justizministerin Katarina Barley gibt Männern die Schuld am Brexit

Von Florian Saul

Justiziministerin

Barley ist SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl

Katarina Barley

Barley und Bullmann zu SPD-Spitzenduo für Europawahl gewählt

Katarina Barley

Barley ruft auf SPD-Konferenz zum Kampf für Europa auf

Verbraucherschutzministerin

Gefahr im Kinderzimmer: Barley besorgt um "Smartes Spielzeug"

Annullierte Flüge der Lufthansa werden auf dem Flughafen Frankfurt angezeigt

Nach Flug-Chaos

Flugpassagiere sollen einfacher Entschädigung erhalten: Ausgleichszahlung per App

Anne Will - Ukraine-Konflikt - TV-Kritik
TV-Kritik

"Anne Will" zum Ukraine-Konflikt

Wenn eine Runde zu Vorsicht und Diplomatie rät, doch ein Gast lieber Öl ins Feuer gießen will

Ausstellung zur KI

Zweitägiger Digital-Gipfel der Bundesregierung startet in Nürnberg

Koalitionsfraktionen einig über neues Mietrecht

Koalitionsfraktionen einig über neues Mietrecht

Justizministerin Katarina Barley im Bundestag

Barley ruft zur Verteidigung des Rechtsstaates auf

Katarina Barley mit weißem Jacket

Justiz

Barley fordert schärfere Gesetze im Kampf gegen Kindesmissbrauch im Internet

Katarina Barley

Barley für schärfere Strafverfolgung im Kampf gegen Kindesmissbrauch im Internet