HOME

Justiz im Irak und Kurdistan

Sie urteilen über die Mörder des IS - zwei Richter und das Erbe des Hasses

Tausende Anhänger des Islamischen Staats warten in Gefängnissen auf ihren Prozess. Doch wie soll man umgehen mit den Mitläufern, den Kämpfern, den Mördern? Ein Team des stern begleitete zwei Richter in Bagdad und im kurdischen Autonomiegebiet.

Stern Plus Logo

CIA-Folterbericht der USA

Amerikas dunkelste Stunden

Noch ein Whistleblower

Wer ist der zweite Snowden?

Von Alexander Meyer-Thoene

Sanktionen

Russland verhängt Einreiseverbot gegen US-Bürger

Bagdad

Al-Kaida-Gruppe bekennt sich zu Gefängnisangriffen

Attacke auf irakische Gefängnisse

Aufständische befreien Hunderte Häftlinge

Mehr als 40 Tote

Blutige Attacken auf Gefängnisse im Irak

Der US-Präsident in Berlin

Wie Obama seine Magie verlor

Jahrestag Irak-Krieg

"Das Land ähnelt nicht mal einer Demokratie"

Kriegs-Enthüllungen auf WikiLeaks

"Nichts Neues", sagt das Menschenrechtsministerium

Iraker klagen an

Briten sollen im Irak gefoltert und vergewaltigt haben

Friedensnobelpreis

Nein, Obama hat's nicht verdient

Folterstaat USA

Amerikas dunkles Geheimnis

"24"

"Eigentlich muss Jack Bauer sterben"

US-Senatsbericht zu Abu Ghraib

Rumsfeld trägt Mitschuld an Folter

Wahl in den USA

Amerikas Schicksalswahl

Von Florian Güßgen

Kopfwelten

Der moralische Mittelfinger

Von Frank Ochmann

Lynndie England

Das Gesicht von Abu Ghraib

Von Michael Streck

Video

Die Folter-Frau von Abu Ghraib: Lynndie England

Editorial

"Wir wussten doch, dass unsere Offiziere davon wussten!"

Washington Memo

Wie Amerika mit der Irak-Lüge lebt

Lynndie England

"Ich bin immer noch davon überzeugt, dass auch Rumsfeld alles wusste"

Lynndie England im stern-Interview

"Rumsfeld wusste alles"

Lynndie England

"Rumsfeld knew"