HOME
Es wird eine weitere Serie im "Star Trek"-Universum geben

Star Trek

Jetzt wird es lustig

Das Gemälde des Malers Andy Thomas von Donald Trump und seinen Amtsvorgängern auf einem PC

Weißes Haus

Im Weißen Haus hängt ein Bild von Trump und Lincoln in der Kneipe - mit versteckter Botschaft

Der Unternehmer Paul Allen wurde 65 Jahre alt

Paul Allen

Stars zollen dem Microsoft-Mitgründer Tribut

Der Name Donald Trump schreckt manche Kunden ab und lässt den Wert der Marke sinken

"60 Minutes" auf CBS

Donald Trump pestet in TV-Interview über EU und China, akzeptiert aber jetzt den Klimawandel

Youtube-Rapper Phora bei den BET Hip Hop Awards 2018

Mehrere Verletzte

Youtube-Rapper löst Massenansturm und Verkehrschaos in Hollywood aus

NEON Logo
US-Medienmogul Ted Turner

US-Medienmogul Ted Turner macht seine Demenz-Erkrankung öffentlich

Sara Ramirez war von Staffel zwei bis zwölf als Dr. Callie Torres in "Grey's Anatomy" zu sehen

Grey's Anatomy

Comeback für Sara Ramirez als Dr. Torres?

Carrie Underwood offenbarte in einem Interview traurige Erlebnisse

Carrie Underwood

Ihr schwerer Weg zum Wunschkind

US-Präsident Donald Trump

TV-Interview mit Bob Woodward

Alarm im Pentagon: So lief der gefährlichste Moment in Trumps Amtszeit ab

Bisheriger CBS-Chef Leslie Moonves

CBS-Chef Moonves tritt nach neuen Vorwürfen mit sofortiger Wirkung ab

Militärparade in Pjöngjang

Reporter: Trump löste mit geplantem Nordkorea-Tweet Alarm im Pentagon aus

Komiker Sacha Baron Cohen (l.) und der ehemalige republikanische Kandidat für den US-Senat, Roy Moore

Wegen Verleumdung

US-Politiker verklagt Komiker Sacha Baron Cohen auf 95 Millionen Dollar

Screenshot des CBS-News-Videos: Krebskranke Waverlee und Luther Younger im Krankenhaus

Wahre Liebe

99-Jähriger läuft jeden Tag zehn Kilometer, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen

"The Big Bang Theory": Rührender Abschiedsbrief von Amy-Darstellerin

"The Big Bang Theory"

Rührender Abschiedsbrief von Amy-Darstellerin: "Sie ist ich – und ich bin sie"

NEON Logo
Die Backstreet Boys mussten einen Gig absagen

Backstreet Boys

Konzert wegen verletzter Fans abgesagt

Dürfen wir vorstellen: Ethan Peck ist der neue Mr. Spock in "Star Trek: Discovery"

Ethan Peck

Das ist der neue Mr. Spock in "Star Trek: Discovery"

Beim Streaming drohen bald höhere Kosten

Video-Streaming

Schlechte Nachrichten für Serien-Fans: Streaming wird bald deutlich teurer

Von Malte Mansholt
Keith Urban

US-Country-Star

Frau hilft Mann an der Kasse mit Kleingeld aus – dann erkennt sie Keith Urban

"The Big Bang Theory"-Cast: Jim Parsons, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch, Simon Helberg, Johnny Galecki, Kaley Cuoco

Gespräche laufen

"The Big Bang Theory": Kommt Staffel 13 nun doch?

Star Trek: Patrick Stewart als Jean-Luc Picard

Neue Serie geplant

"Star Trek": Patrick Stewart wird wieder zu Captain Jean-Luc Picard - doch nicht jeden freut das

NEON Logo
Soll mindestens sechs Frauen sexuell belästigt haben: Leslie Moonves

Leslie Moonves

Schwere Vorwürfe gegen CBS-Chef

CBS-Chef Leslie Moonves

CBS-Chef Moonves wegen Belästigungsvorwürfen unter Druck

Donald Trump Air Force One

Präsidenten-Flugzeug

Trump verändert Farben der Air Force One - zum ersten Mal seit Kennedy

Donald Trump Anthony Kennedy

Zufall oder Kampagne?

Der Oberste Richter, der zurücktritt, hat einen Sohn, der Donald Trump einst eine Milliarde lieh

Von Niels Kruse
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(