HOME
Das Grab von JonBenet Ramsey in Marietta, Georgia. 

Kinder-Schönheitskönigin

JonBenet Ramsey: Der Mord, über den Amerika seit 20 Jahren rätselt

Von Patrick Rösing
Nachbildung einer älteren Dame

US-Bundestaat New York

Polizei will "erfrorene" Seniorin aus Auto retten - doch sie wird überrascht

Ben Carson

US-Wohnungsbauminister

Die bizarre Welt des Neurochirurgen Ben Carson

Von Niels Kruse
Donald Trump

Wahlkampf und Realität

Die Versprechen, die Trump jetzt schon relativiert

Von Alexander Meyer-Thoene
Die mexikanische Flagge weht hinter dem Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA bei Mcallen in Texas

US-Grenze zu Mexiko

Baut Trump tatsächlich die Mauer? Sein Plan im Realitätscheck

Donald Trump und seine Familie

Neue Präsidentenfamilie

Wähle einen Trump und bekomme fünf Trumps gratis dazu

Donald Trump und Barack Obama

Kontra Trump-Gehaltsverzicht

Kein Gehalt? Das ist respektlos - die Präsidentschaft ist kein Ehrenamt

Von Niels Kruse
Donald Trump in seinem ersten großen Interview nach der Wahl bei CBS

Über Homo-Ehe, Obamacare, IS

Trumps zentrale Aussagen aus dem ersten großen Interview

Von Jenny Kallenbrunnen
Donald Trump und sein künftiger Stabsleiter Reince Priebus

Establishment-"Insider" Priebus

Trumps überraschende Stabschef-Entscheidung

Jim Walker las früher Nachrichten und berichtete für die großen TV-Sender

Sex statt News

US-Nachrichtensprecher kündigt Job - und wird Pornostar

Donald Trump und Hillary Clinton treffen sich zum ersten TV-Duell.

Hillary Clinton vs. Donald Trump

14 Dinge, die Sie über das erste TV-Duell wissen müssen

Adler hängt in Baum fest

US-Wappentier hing fest

Armeeveteran rettet Adler mit Präzisionsschuss

Der Massenmörder von Orlando, Omar Mateen

Anschlag auf Homosexuellenclub

Was trieb den Attentäter von Orlando - weiß seine Frau mehr?

Beim Anschlag auf den Brüsseler Flughafen wurde Basketball-Profi Sébastien Bellin verletzt

In Brüssel verletzter Basketballprofi

Wie geht es dem Mann, dessen Foto um die Welt ging?

Die Polizei hat den Parkplatz auf dem das Auto mit der Leiche von Christine W. gefunden wurde abgesperrt

Parkplatz in Frisco

Kinder sitzen tagelang mit toter Mutter im Auto

Jeb Bush und George W.

US-Präsidentschaftswahl

Jeb Bush - der schlechteste Wahlkämpfer der Welt

Von Niels Kruse
"The Big Bang Theory"-Schauspieler

"Big Bang Theory"

Dieser Nerd wird Vater

Der 15-jährige Zaevion Dobson starb durch eine Kugel in den Kopf

Held von Knoxville

15-Jähriger wirft sich im Kugelhagel vor Freunde und stirbt

Von Finn Rütten
"Gott wird das nicht richten", titelt die New Yorker Zeitung "Daily News"

Kritik an US-Republikanern

Genug "Gedanken und Gebete"! Gott wird es nicht richten

Von Jenny Kallenbrunnen
Dieses Haus in West Hempstead wurde abgerissen. Die Aufnahme ist von 2012.

"Zombie-Haus"

Stadt reißt Haus ab, während Bewohner im Krankenhaus liegt

Bald soll die Enterprise wieder durch unendliche Weiten fliegen

Star Trek

"Raumschiff Enterprise" kehrt auf den Bildschirm zurück

Donald Trump steht hinter einem Rednerpult, hält sich die Hand ans Ohr und streckt die Zunge raus

US-Vorwahlkampf

Donald Trump: "Merkels Flüchtlingspolitik ist verrückt"

Obama sieht keine Chance für eine Präsidentschaft von Donald Trump

US-Wahlkampf

Obama glaubt, dass er wiedergewählt werden würde

Auf einer Pressekonferenz im August schilderte Spencer Stone die Ereignisse im Thalys

US-Soldat Spencer Stone

Thalys-"Held" niedergestochen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(