HOME
Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof

Flüchtlingskrise

Bund übernimmt pro Flüchtling und Monat 670 Euro

In der Flüchtlingskrise haben sich Bund und Länder auf eine Kostenverteilung und ein Gesetzespaket geeinigt. Albanien, Montenegro und das Kosovo sollen außerdem zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt werden. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Er muss die EZB und die Euro-Finanzminister überzeugen: der griechische Finanzminister Varoufakis

Eurozone

EZB sperrt sich gegen griechische Sparpläne

Überflutungen gehören in Funafuti, dem Hauptort des Inselstaates Tuvalu im Pazifik, bereits zum Alltag. Sie werden auf den Klimawandel zurückgeführt.

Gipfel in Lima

Milliarden-Hilfe für vom Klimawandel betroffene Länder steht

Während des Gaza-Kriegs wurden rund 18.000 Häuser zerstört

Gaza-Geberkonferenz

Palästinenser bitten um Milliardenhilfe

Einer der bewaffneten Angreifer bewacht die Zufahrt zu einer ukrainischen Marinebasis, wo zuvor Schüsse gefallen waren

+++ Ukraine-Newsticker +++

US-Außenminister Kerry lässt Lawrow abblitzen

Das Ehegattensplitting soll nach dem Willen der schwarz-gelben Koalition dem Familiensplitting weichen. Die Pläne seien gut geeignet, Frauen von der Rückkehr ins Berufsleben abzuhalten, moniert das DIW.

Teuer und vor allem für Reiche

Experten zerpflücken Familiensplitting

Günther Oettinger äußerte sich - im Gegensatz zu Kanzlerin Merkel - sehr konkret zu einem dritten Hilfspaket für Griechenland

Debatte um drittes Hilfspaket

Oettinger rechnet mit Milliardenhilfe für Griechenland

Euro-Krise

Griechen bekommen neue Hilfen

Optimismus in den Flutgebieten (hier in Grimma). Heute will der Bundestag die Milliardenhilfe beschließen.

Regierungserklärung zur Flut

Bundestag will Milliardenhilfe verabschieden

Schuldenkrise

Bundestag gibt grünes Licht für Zypern-Hilfspaket

Finanzkrise

Zypern will mehr EU-Geld

Politbarometer: Mehrheit für Bankrott von Griechenland

Eurokrise

Bundestag nickt Griechenland-Paket ab

+++ Liveticker zum Votum im Bundestag +++

Abgeordnete stimmen für Griechenland-Hilfen

Bundestag stimmt über Griechenlandhilfen ab

Linke will gegen Hilfspaket klagen

Trotz neuer Milliardenhilfen für Griechenland

Weiterer Schuldenschnitt wird kommen

Erleichterung in Griechenland

Neue Milliardenhilfe lässt Athen aufatmen

Kein Durchbruch in Athen

Merkel lehnt Schuldenschnitt ab

Euro-Krise

Deutschland droht Griechenland mit Zahlungsstopp

Eurokrise

Griechenland muss Zahlungsstopp des IWF fürchten

Per Telefonkonferenz

Finanzminister verabschieden Hilfe für spanische Banken

Bundestag entscheidet über Spanien-Hilfspaket

Das letzte große Bekenntnis zu Europa?

HINTERGRUND: Bundestags-Entscheidung zu Spanien-Hilfen

Abstimmung im Bundestag

Warum Spanien 100 Milliarden braucht