HOME
RB Leipzig

Bundesliga

Konkurrenten sehen Leipzig als Titelfavorit

Berlin - Vor dem Rückrunden-Auftakt am Freitag schieben die Konkurrenten aus München, Dortmund und Mönchengladbach Tabellenführer RB Leipzig die Favoritenrolle im spannenden Titelkampf der Fußball-Bundesliga zu.

RB-Coach

Bundesliga

Leipzig bleibt daheim - Reise-Probleme bei Bayern und BVB

Jürgen Klopp applaudiert den Liverpooler Fans nach dem Sieg seines Teams gegen Sheffield United

Sieg gegen Sheffield United

Jürgen Klopp und Liverpool feiern unglaublichen Rekord

FC Liverpool - Sheffield United

Premier League

Klopp und FC Liverpool weiter ungeschlagen

HSV-Spieler Jann-Fiete Arp zieht den Saum seines roten HSV-Trikots mit beiden Händen zum Gesicht

Chronik einer Saison

HSV-Bilanz: Tabellenführer, Derbysieger - und dann Absturz statt Aufstieg

Bundesliga-Showdown: Wer heute absteigen könnte – und wann Bayern vorzeitig Meister wird

Tag der Entscheidungen

Bundesliga-Showdown: Wer heute absteigen könnte – und wann Bayern vorzeitig Meister wird

Bundesliga

Bundesliga im stern-Check

Bayern grüßt wieder von der Spitze – und in Hannover bleiben die Bälle im Schnee stecken

Uli Hoeneß

Bundesliga im stern-Check

Bayern "wieder Tabellenführer"? Uli Hoeneß kann die Tabelle nicht lesen

Von Daniel Bakir
FC Bayern München

Auslosung zum Achtelfinale

DFB-Pokal: Dortmund empfängt Werder, schweres Los für die Bayern

Den 4:3-Siegtreffer, über den sich hier gefreut wird, erzielte Alcacer erst in der 96. Minute

Bundesliga

Vor einem Jahr endete der BVB-Superstart Anfang Oktober - warum es diesmal anders wird

Von Finn Rütten
Bundesliga: Robert Lewandowski jubelt

Bundesliga am Samstag

Silberlocke Lewandowski schießt Bayern zum Sieg - RB nur remis

Gideon Jung foult Kingsley Coman

Bundesliga am Samstag

Heynckes Bayern ohne Ideen - das war fast wie unter Ancelotti

Martin Harnik Hannover 96

Fußball-Bundesliga

Hannover schlägt den HSV - Tabellenführer

Die Spieler von Arminia Bielefeld bejubeln das 1:1 gegen Jahn Regensburg. Später gelang ihnen sogar noch der Siegtreffer

2. Liga

Bielefeld siegt in Unterzahl - Dämpfer für Ingolstadt

BVB-Trainer Thomas Tuchel hat die Uefa für den frühen Nachholtermin heftig kritisiert

Coach wettert gegen Uefa

Tuchel: Wurden behandelt, als wäre eine Bierdose an unseren Bus geflogen

Bundesliga

Fußball-Bundesliga

Verfolger verlieren: Bayern immer einsamer an der Spitze

In der Bundesliga haben sich RB Leipzig und der FC Augbsurg unentschieden getrennt

Bundesliga

Bayern-Jäger Leipzig büßt Punkte in Augsburg ein

Robert Lewandowski macht das 3:0 klar

Fußball Bundesliga

FC Bayern fertigt Leipzig ab - Leverkusen remis in Köln

Bundesliga Darmstadt Bayern

Fußball-Bundesliga

Ingolstadt holt nächsten Sieg - Bayern gewinnen dank 25-Meter-Treffer

Zweite Liga: Aziz Bouhaddouz vom FC St. Pauli jubelt über seinen Treffer zum 0:1

St. Pauli darf mal wieder jubeln - Braunschweig Tabellenführer

Erfolg in der Europa League: Denis Aogo (l.) traf per Elfmeter zum 2:0 für Schalke gegen OGC Nizza

Europa League

Trotz Gelb-Rot: Schalke siegt auch mit B-Elf gegen Nizza

Braunschweig Bochum 1:1

2. Bundesliga

Tabellenführer Braunschweig gerät aus dem Tritt

FC Bayern München

Fußball Bundesliga

Bayern wieder Tabellenführer - Schalke und Bremen verlieren erneut

Anthony Modeste vom 1. FC Köln springt jubelnd und mit einem breiten Grinsen über den Platz

Fußball-Bundesliga

Modeste schießt Köln an die Tabellenspitze - für eine Nacht

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.