A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ban Ki-moon

Krieg im Gazastreifen
Krieg im Gazastreifen
Mehr als 200.000 Menschen auf der Flucht

Der Gazastreifen erlebt die heftigsten Angriffe seit Beginn der israelischen Offensive. Das einzige Kraftwerk wurde beschossen und brennt. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Nahost-Konflikt
Nahost-Konflikt
Schreckensnacht in Gaza - Raketenalarm in Tel Aviv

Der Gazakonflikt verschärft sich: Gaza erlebt eine ensetzliche Bombennacht, die die Bewohner in Angst und Panik versetzte. Für Ministerpräsident Netanjahu ist Israels Offensive nur ein erster Schritt.

Politik
Politik
Neue Kämpfe um Gaza

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Fortsetzung der Militäroffensive gegen die radikal-islamische Hamas im Gazastreifen angekündigt. "Wir werden den Einsatz nicht beenden, bevor wir die Tunnel zerstört haben", erklärte er in einer Fernsehansprache.

Politik
Politik
Neue Kämpfe um Gaza

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Fortsetzung der Militäroffensive gegen die radikal-islamische Hamas im Gazastreifen angekündigt. "Wir werden den Einsatz nicht beenden, bevor wir die Tunnel zerstört haben", erklärte er in einer Fernsehansprache.

Krieg in Nahost
Krieg in Nahost
Zivilisten in Gaza-Vororten zur Flucht aufgerufen

Der UN-Sicherheitsrat fordert eine sofortige Waffenruhe, doch Israel will Gaza um jeden Preis entmilitarisieren. Nun werden Zivilisten erneut zur Flucht aufgerufen - ein Zeichen für weitere Angriffe.

Politik
Politik
Ban bezweifeltet Verhältnismäßigkeit des Waffeneinsatzes

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Härte des Waffeneinsatzes in der Gaza-Offensive in Frage gestellt. "Die Höhe der zivilen Verluste bringt die Frage der Verhältnismäßigkeit auf den Tisch", sagte Ban in New York.

Politik
Politik
Obama und UN-Sicherheitsrat sprechen Machtwort

Der internationale Druck zur Beendigung des Blutvergießens im Gazastreifen wird immer stärker.

Nachrichten-Ticker
Nach Feuerpause wieder Kämpfe im Gazastreifen

Nach einer humanitären Feuerpause am Samstag haben sich Israel und die radikalislamische Hamas wieder heftige Gefechte geliefert.

Krieg in Gaza
Krieg in Gaza
"Wir bekämpfen nicht die Juden, wir bekämpfen die Besatzer"

Die Feuerpause in Gaza war nur ein kurzer Hoffnungsschimmer. Das israelische Militär liefert sich erneut heftige Gefechte mit der Hamas. Über 1000 Palästinenser sind tot - die meisten sind Zivilisten.

Nachrichten-Ticker
Kämpfe im Gazastreifen dauern unvermindert an

Trotz einer von der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas verkündeten Feuerpause dauern die Kämpfe im Gazastreifen an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ban Ki-moon auf Wikipedia

Ban Ki-moon ist ein südkoreanischer Diplomat und Politiker. Er war von 2004 bis 2006 Außenminister Südkoreas und ist seit dem 1. Januar 2007 achter Generalsekretär der Vereinten Nationen.

mehr auf wikipedia.org