A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Claudia Pechstein

Sport
Sport
Pechstein nach WM-Bronze: Weiter bis Olympia 2018

Claudia Pechstein hat nach ihrer WM-Bronzemedaille über 5000 Meter erneut betont, dass sie das Ende ihrer erfolgreichen Eisschnelllauf-Karriere noch lange nicht gekommen sieht.

Sport
Sport
Pechstein sorgt mit Bronze für nächstes WM-Medaille

Umarmungen und Küsschen auch von der Konkurrenz: Mit ihrer 60. internationalen Medaille hat sich Claudia Pechstein im Alter von fast 43 Jahren erneut den Respekt der Eisschnelllauf-Welt verdient.

Sport
Sport
Eisschnelllauf: Beckert holt WM-Bronze - Pechstein Fünfte

Mit der ersten Herren-Einzelmedaille seit 15 Jahren hat Patrick Beckert den deutschen Eisschnellläufern schon am WM-Auftakttag den sehnlichen Wunsch nach Edelmetall erfüllt. Ein Jahr nach dem Olympia-Debakel ohne Medaille wurde der Erfurter Dritter über 10 000 Meter.

Umstrittene Dopingsperre
Umstrittene Dopingsperre
Pechsteins langer Kampf um die Ehre

Welch ein Sturz, welch ein Kampf: Nach ihrer Dopingsperre behauptet sich die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein mit aller Kraft - und schreibt damit Sportgeschichte.

"Doping-Sperre war falsch"
Olympischer Sportbund hält Pechstein für unschuldig

Erneuter Rückenwind für Claudia Pechstein. Nur zwei Wochen nach ihrem Erfolg vor dem Oberlandesgericht München bekommt die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin auch Rückendeckung vom deutschen Sport.

Urteil in München
Urteil in München
In dubio pro Pechstein

Claudia Pechstein wurde Doping vorgeworfen - obwohl es keine positive Probe gab. Die fünffache Olympiasiegerin im Eisschnelllauf verklagte den Weltverband auf Schadensersatz - und bekam nun Recht.

Schadenersatz wegen Doping-Vorwurf
Schadenersatz wegen Doping-Vorwurf
Claudia Pechstein darf vor deutschem Gericht klagen

Karriereende nach Dopingvorwurf - akzeptiert hat Eisschnelläuferin Claudia Pechstein das nie. Das Oberlandesgericht München entschied, dass sie gegen den Weltverband auf Schadenersatz klagen darf.

Nachrichten-Ticker
Dopingvorwürfe: Pechstein kann auf Schadenersatz klagen

Das Oberlandesgericht (OLG) in München hat die Schadenersatzklage von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein gegen den Weltverband ISU zugelassen.

Oberlandesgericht nimmt Pechstein-Klage an
Oberlandesgericht nimmt Pechstein-Klage an
Revolution in Sportgerichtsbarkeit möglich

Das Oberlandesgericht München hat die Klage von Claudia Pechstein gegen den Eisschnellauf-Weltverband angenommen. Das könnte die Sportgerichtsbarkeit verändern. Warum Sportler profitieren könnten.

Streit mit Eislauf-Weltverband
Streit mit Eislauf-Weltverband
Pechstein winkt erstmals Erfolg vor Gericht

Es ist ein juristischer Marathon, den Eisschnellläuferin Claudia Pechstein bisher vor den Instanzen schon zurückgelegt hat. Nun könnte erstmals ein Gerichtsurteil zu ihren Gunsten ausfallen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?