HOME
Intel-Computerchip: Schlummert in praktisch allen Geräten eine Sicherheitslücke?

Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre"

"Bereitstellung stoppen": Intel-Manager warnt vor eigenen Updates

Ein Intel-Manager bittet Verbraucher und Unternehmen darum, bereitgestellte Updates nicht zu installieren. Eigentlich sollten die Patches eine gravierende Sicherheitslücke stopfen, die praktisch in jedem Computer weltweit besteht.

Sicherheitslücke in Prozessoren-Chips

Der Weg zu Ihrem Sicherheitsupdate

stern TV Logo

Computer-Prozessoren

Intel-Chef Krzanich ruft zu Update-Installation auf

Intel-Computerchip: Schlummert in praktisch allen Geräten eine Sicherheitslücke?
Fragen und Antworten

Chip-Fehler

Warum die neu entdeckte Sicherheitslücke jeden von uns betrifft

stern TV Logo
David Letterman und Barack Obama
+++ Ticker +++

News des Tages

David Letterman feiert Fernseh-Comeback mit Barack Obama

Intel-Computerchip: Schlummert in praktisch allen Geräten eine Sicherheitslücke?
Fragen und Antworten

Chip-Fehler

Warum die neu entdeckte Sicherheitslücke jeden von uns betrifft

Chip-Sicherheitslücke gefährdet Daten von Milliarden Geräten weltweit

Desktops, Laptops, Smartphones

Spektakuläre Chip-Sicherheitslücke: Daten von Milliarden Geräten weltweit gefährdet

Understatement auf dem Schreibtisch: Der Eizo Foris FS2735 sieht von außen bescheiden aus, er hat dafür hochwertige innere Qualitäten. 

Eizo FS 2735 im Test

Wenn Geld beim Zocken keine Rolle spielt

Xbox One vs. Playstation 4

Welche Konsole ist besser?

Xbox One im Test

Keine für alles

Von Christoph Fröhlich
Grünkohl und Spinat sind ein wahrer Augenschmaus. Was Präparate mit dem Farbstoff Lutein für die Augengesundheit bringen, ist umstritten

Sehkraft

Was Luteinpräparate wirklich bringen

Von Nicole Heißmann

Günstigere Grafikkarte von AMD mit 800 MHz

Grafikkarte AMD Radeon HD 7950 veröffentlicht

Die Unterstützung älterer Apps wird for Microsoft zur Herausforderung

Das große Manko von Windows 8

Xbox 720 mit AMD-Grafikkarte?

Nächste Xbox nutzt Avatar-Grafiktechnologie

AMD Fusion-Technologie - erster Erfolg mit neuer Prozessorgeneration

HP integriert AMD-Vision-APU in Notebook-Serie

AMD A-Serie - neue Prozessorgeneration

AMD entwickelt Fusion A für Laptops

Neues Tablet mit AMD und Windows 7

Vorschau auf das neue MSI-Tablet WindPad

Chips Sandy Bridge und Fusion

Mehr Leistung, weniger Hunger

Halbleiter-Industrie

Gutes PC-Geschäft pusht AMD-Quartalszahlen

Durch Vergleichszahlung von Intel

Halbleiter-Konzern AMD fährt Milliardengewinn ein

Insiderhandel

Ex-AMD-Chef unter Verdacht des Insiderhandels

Chiphersteller

Intel will gegen Milliarden-Strafe klagen

Consumer Electronics Show

Katerstimmung auf der CES

PC-Bau, Folge 8

Der Kampf mit den Kabeln

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.