HOME
Wladimir Putin verliert unter der Bevölkerung zunehmend an Vertrauen 

Innerhalb von zwei Jahren

Kein Vertrauen zum Präsidenten: Putins Ranking halbiert sich

Sinkende Gehälter, steigende Preise und spätere Renten: Durch die Regression der russischen Wirtschaft verliert Wladimir Putin zunehmend an Rückhalt unter der Bevölkerung. Nur ein Drittel der Russen hat noch Vertrauen zu ihrem Präsidenten.

Von Ellen Ivits
Russlands neue Regierung unter Michail Mischustin bei ihrer ersten Sitzung

Wechsel in Russland

Putin präsentiert Regierung – wer sind die neuen Köpfe?

Online-Poker

Die Morgenlage

Bundesländer einigen sich auf Reform: Online-Glücksspiele bald legal

Sergej Lawrow bleibt russischer Außenminister

Putin benennt neue Regierungsmannschaft - Außenminister Lawrow bleibt im Amt

Dmitri Medwedew

Zahlreiche Posten neu besetzt

Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt

Neue russische Regierung vorgestellt

Unerwartet zog Wladimir Putin zum Start ins neue Jahr die politische Reißleine.

Zukunftspläne für 2024

Von Putin an Putin: Wie der Kreml-Chef an der Macht bleiben könnte

Von Ellen Ivits
Der neue Regierungschef Michael Mischustin in der Duma

Russisches Parlament bestätigt Mischustin als neuen Regierungschef

Michail Mischustin soll neuer Ministerpräsident werden

Russlands Regierungspartei billigt Putins Vorschlag für Amt des Regierungschefs

Russlands Ministerpräsident Dimitri Medwedew

Paukenschlag in Moskau

Russlands Regierung tritt geschlossen zurück

Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat den Rücktritt der gesamten Regierung angekündigt

Politisches Kalkül

Was hinter dem Rücktritt der russischen Regierung stecken könnte

Von Ellen Ivits
Medwedew und Putin

Medwedew erklärt Rücktritt der russischen Regierung

Bis 2024 ist Wladimir Putin noch im Amt, danach darf laut Verfassung nicht wieder Präsident werden 

Brodelnde Gerüchte

Will Putin Weißrussland eingliedern?

Von Ellen Ivits
Wladimir Putin gerät wegen einer Rentenreform zunehmend unter Druck

"Ich schäme mich, diesen Unsinn zu hören"

Wie eine Rentenreform Putins Thron zum Wackeln bringt

Von Ellen Ivits
Russland: Während Wladimir Putin die WM 2018 eröffnete, kündigte sein Premier Dmitri Medwedew harte Reformen an

Reformen im Schatten der WM

Trotz russischen Sommermärchens: Putins "Masterplan" geht nicht auf

Von Ellen Ivits
US-Sanktionen gegen Russland: Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew spricht von einem "Handelskrieg".

Neue Russland-Sanktionen

Medwedew: "Das ist ein überwältigender Sieg über Trump"

Ex-US-Präsident Bill Clinton bei der Trauerfeier zu Ehren von Helmut Kohl in Straßburg

Trauerfeier in Straßburg

Politiker würdigen Altkanzler Kohl: "Ich habe ihn geliebt"

Alexej Nawalny

Moskau

Kreml-Kritiker Nawalny bei Anti-Korruptions-Demo festgenommen

Die ersten Toten wurden bereits geborgen.

Absturz in Russland

Russische Militärmaschine: Keiner überlebte das Unglück

Dmitri Medwedew trinkt Kaffee

Medwedew will Alternative

Caffè Americano? In Russland ein politisch unkorrektes Getränk

Diese Grafik aus dem "Global Defense Perspectives"-Report von PwC zeigt, welche Interessen die Außenpolitik von 60 Ländern leiten.

Supermächte und Grenzsicherer

Diese Grafik zeigt, welche Maximen die Weltpolitik leiten

Münchner Sicherheitskonferenz

Presseschau zur Sicherheitskonferenz

"Eigentlich kann man nicht mit den Russen, aber man kann auch nicht ohne sie"

Dmitri Medwedew

Münchner Sicherheitskonferenz

"Neuer Kalter Krieg": Russland formuliert seinen globalen Führungsanspruch

Sicherheitskonferenz in München: Dmitri Medwedew spricht von Kaltem Krieg

Sicherheitskonferenz in München

Medwedew: "Wir sind in einem neuen Kalten Krieg"