HOME
Bis 2024 ist Wladimir Putin noch im Amt, danach darf laut Verfassung nicht wieder Präsident werden 

Brodelnde Gerüchte

Will Putin Weißrussland eingliedern?

2024 muss Wladimir Putin sich aus dem Präsidentenamt verabschieden - in der Theorie. In Moskau sucht man nach Möglichkeiten, wie er an der Macht bleiben kann. Eine "elegante" Lösung wäre die Eingliederung von Weißrussland in die Russische Föderation. 

Von Ellen Ivits
Die frühere ukrainische Regierungschefin Timoschenko

Russland verhängt Sanktionen gegen ukrainische Politiker und Unternehmen

Wladimir Putin gerät wegen einer Rentenreform zunehmend unter Druck

"Ich schäme mich, diesen Unsinn zu hören"

Wie eine Rentenreform Putins Thron zum Wackeln bringt

Von Ellen Ivits
Russland: Während Wladimir Putin die WM 2018 eröffnete, kündigte sein Premier Dmitri Medwedew harte Reformen an

Reformen im Schatten der WM

Trotz russischen Sommermärchens: Putins "Masterplan" geht nicht auf

Von Ellen Ivits
US-Sanktionen gegen Russland: Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew spricht von einem "Handelskrieg".

Neue Russland-Sanktionen

Medwedew: "Das ist ein überwältigender Sieg über Trump"

Ex-US-Präsident Bill Clinton bei der Trauerfeier zu Ehren von Helmut Kohl in Straßburg

Trauerfeier in Straßburg

Politiker würdigen Altkanzler Kohl: "Ich habe ihn geliebt"

Alexej Nawalny

Moskau

Kreml-Kritiker Nawalny bei Anti-Korruptions-Demo festgenommen

Die ersten Toten wurden bereits geborgen.

Absturz in Russland

Russische Militärmaschine: Keiner überlebte das Unglück

Dmitri Medwedew trinkt Kaffee

Medwedew will Alternative

Caffè Americano? In Russland ein politisch unkorrektes Getränk

Diese Grafik aus dem "Global Defense Perspectives"-Report von PwC zeigt, welche Interessen die Außenpolitik von 60 Ländern leiten.

Supermächte und Grenzsicherer

Diese Grafik zeigt, welche Maximen die Weltpolitik leiten

Münchner Sicherheitskonferenz

Presseschau zur Sicherheitskonferenz

"Eigentlich kann man nicht mit den Russen, aber man kann auch nicht ohne sie"

Dmitri Medwedew

Münchner Sicherheitskonferenz

"Neuer Kalter Krieg": Russland formuliert seinen globalen Führungsanspruch

Sicherheitskonferenz in München: Dmitri Medwedew spricht von Kaltem Krieg

Sicherheitskonferenz in München

Medwedew: "Wir sind in einem neuen Kalten Krieg"

Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Russlands Premierminister Dmitri Medwedew bei der Sicherheitskonferenz in München

Sicherheitskonferenz zur Flüchtlingskrise

Die ganze Welt blickt auf München - und hofft auf Medwedew

Dmitri Medwedew warnt vor Einsatz von Bodentruppen in Syrien

Streit wegen Syrienkrieg

Medwedew warnt bei Einsatz von Bodentruppen vor "Weltkrieg"

Wladimir Putin: Der russische Präsident hilft Assad - und wird sich genauso an die Macht klammern, glaubt der Journalist Michail Sygar.

Buch über Russlands Präsidenten

Putin - der Mann, der gar nicht existiert

Russlands reichste Frau

Reichste Russin zweifelt an westlichen Sanktionen

Separatisten patrouillieren in der Nähe der ukrainischen Stadt Makeyewka

Ukraine-Krise

USA: Russland unterminiert die Weltordnung

Der Rubel steckt tief in der Währungskrise

Rubel stabilisiert sich leicht

Moskau bremst Verfall mit massivem Devisenverkauf

Queen Elizabeth und David Cameron: Wird Ihre Majestät die Entschuldigung annehmen?

Cameron entschuldigt sich

Premier nimmt Äußerung "schnurrende Queen" zurück

Symbolyträchtig: Sowjetische und Novarussia-Flaggen wehen während einer Gedenkfeier zum Jahrestag der Befreiung des Donbas-Region von der Nazi-Besetzung

Konflikt um Ostukraine

EU beschließt schärfere Sanktionen - und setzt sie aus

Gehackter Twitter-Account

Russischer Regierungschef verschickt kuriose Nachrichten

Die Kritik Beljakows richtete sich gegen die Entscheidung der Regierung, Mittel aus dem staatlichen Rentenfonds für andere Zwecke zu verwenden

Kritischer Facebook-Post wird zum Verhängnis

Putin entlässt Vize-Wirtschaftsminister

Russische Boykott-Liste

Auf diese Produkte müssen Russen bald verzichten