HOME

I Tonya

Die "Eishexe" mit der Eisenstange?

Aufsteigendes Flugzeug der United Airlines

Hund im Flugzeug

Fluggesellschaft schickt Hund nach Japan statt nach Kansas – und übergibt Frau das falsche Tier

Eine Kröte sitzt auf einer Menschenhand

Witzige Bewertungen

"Gibt's leider nur in braun" – Zoos bewerten ihre Tiere wie bei Amazon

David Ogden Stiers

Schauspieler mit 75 Jahren gestorben

Der Thelazia gulosa kommt überlicherweise nur bei Tieren vor

Von Fliegen übertragen

Ärzte entfernen 14 Würmer aus dem Auge einer Frau

Tödliche Bakterien

Tragischer Tod

Fleischfressende Bakterien töten achtjährigen Jungen

Jon Paul Steuer

Jon Paul Steuer

"Star Trek"-Star mit 33 Jahren gestorben

Lehrerin hat Sex mit ihrem Schüler

Er kam früher nach Hause

Mann erwischt Ehefrau beim Sex mit einem 15-Jährigen - er war ihr Schüler

Viraler Hit

Tiefenentspannte Golfer spielen weiter - obwohl hinter ihnen ein Buschbrand wütet

NEON Logo
Geschmacksrichtungen

Stärke, "Kokumi" und Fett

Dem Geschmackssinn auf der Spur: Warum wir so verrückt nach Lasagne sind

Von Denise Snieguole Wachter
Nachbarn beschwerten sich über zu lautes Bellen eines Hundes. (Symbolbild)

USA

Zu lautes Bellen: Besitzer müssen Hunde zur Stimmband-OP schicken

Frances Gabe

Erfinderin Frances Gabe gestorben

Sie hasste es zu putzen und erfand das selbstreinigende Haus

Von Susanne Baller
Hier wird mehr als nur eine Autowäsche fällig: Die Schleimaale haben diesem Wagen ordentlich zugesetzt

Aalglatte Straße

Laster mit Schleimaalen kippt auf Highway um und sorgt für Unfall

Baby erkrankt an Blutvergiftung - weil Mutter Plazenta gegessen hatte

Bakterien

Baby erkrankt an Blutvergiftung - weil Mutter Plazenta gegessen hat

Der mutmaßliche Muttertags-Mörder von Oregon: Joshua Lee Webb in einem Foto des Sheriffs von Clackamas County

Horror am Muttertag

Mann betritt Laden mit abgetrenntem Kopf in der Hand

Mieser Sex = lustlosen Job

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Du hasst deinen Job? Dein mieser Sex ist Schuld daran!

Hilfe für den Erwachsenen-Alltag

Brauchen wir nicht alle einen Grundkurs im Erwachsensein?

NEON Logo
Frauke Petry im Landtag in Dresden. Die AfD-Chefin erwartet ihr fünftes Kind.
+++ Ticker +++

News des Tages

Frauke Petry will mit Baby Wahlkampf machen

Herzkrankes iranisches Baby verpasst OP-Termin - wegen Trumps Einreiseverbot

Folgen der "Immigration Order"

Herzkrankes iranisches Baby verpasst OP - wegen Trumps Einreiseverbot

Junge Frau mit Schlange im Ohrloch

Durchgerutscht

Egal wie schlimm Ihr Tag ist, das ist schlimmer

Flüssige Erde im Zeitraffer

Vulkanismus auf Hawaii

Wo die Erde glüht und fließt

Meghan Markle

Prinz Harrys Freundin

Festnahme: Bruder von Meghan Markle bedrohte Lebensgefährtin mit Waffe

Obdachlose im Winter

Portland in Oregon

Frau erfriert nach Zwangsräumung - wegen 338 Dollar Mietrückstand

Zuckersüße Bilder

Die herzerwärmende Freundschaft zwischen einem Jungen und seinem Hund

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?