A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Maut

Nachrichten-Ticker
Pkw-Maut soll rund 500 Millionen Euro jährlich bringen

Die Pkw-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen soll dem Bund rund 500 Millionen Euro pro Jahr einbringen.

Neues vom
Neues vom "Postillon"
Maut gilt nur für pinke ausländische Pkw mit durch 3 teilbarer Fahrgastanzahl

In Zusammenarbeit mit dem Postillon präsentiert der stern satirische Meldungen. Heute: Die Maut kann kommen - Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat tolle neue Ideen entwickelt.

Video
Video
Kritik an Dobrindts neuen Mautplänen

Verkehrsverbände und Opposition halten die Mautpläne der Bundesregierung weiter für unfertig.

Haft für den Autobahnschützen
Haft für den Autobahnschützen
"Um ein Haar Leben ausgelöscht"

Überfüllte Rastplätze und ständiger Stau: Ein Fernfahrer schoss aus Frust auf Lastwagen, nur durch Zufall gab es keine Toten. Der Fall ist einzigartig in der deutschen Kriminalgeschichte.

Dobrindt und die Maut
Dobrindt und die Maut
Alles Wichtige zur Pkw-Maut im Überblick

Es ist eine komplizierte Operation: Eine Maut, die alle zahlen, aber nur Pkw-Fahrer aus dem Ausland zusätzlich zur Kasse bittet. Das müssen Sie zu den geänderten Plänen von Minister Dobrindt wissen.

Konzept von Alexander Dobrindt
Konzept von Alexander Dobrindt
Pkw-Maut soll 500 Millionen Euro bringen

Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat sein Konzept zur Pkw-Maut überarbeitet - und erntet gleich wieder massive Kritik. Der ADAC sieht in dem neuen Entwurf ein "Nullsummenspiel".

Politik
Politik
Hintergrund: Kernpunkte des Gesetzentwurfs

Was hängt mit der geplanten Einführung einer Pkw-Maut alles zusammen? Einige wichtige Regelungen des Gesetzentwurfs:

Politik
Politik
Dobrindt erwartet 500 Millionen Maut-Euro

Die umstrittene Pkw-Maut soll für Autofahrer einfacher werden - ohne Vignette für die Windschutzscheibe. Die Gebühr wird elektronisch verbucht und über das Nummernschild kontrolliert.

Politik
Politik
ADAC: Pkw-Maut wird Nullsummenspiel

Die geplante Pkw-Maut wird der Staatskasse nach Einschätzung des ADAC keine Mehreinnahmen bringen. "Es wird netto nichts übrig bleiben", sagte ADAC-Verkehrsexperte Jürgen Albrecht zu den Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU).

Politik
Politik
Fragen und Antworten: Dobrindts Mautplan 2.0

Als Alexander Dobrindt im Juli seine ersten Vorschläge für eine Pkw-Maut präsentierte, ging es um farbige Klebemarken aus Papier. Und eine Vignette gleich für das komplette Straßennetz der Republik.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?