A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Maut

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Setzt die Frauenquote durch!

Will die Bundesregierung mehr Frauen in Führungspositionen, darf sie die Quote nicht weiter von Horst Seehofer und Kollegen verwässern lassen. Schon jetzt ist die Frauenquote eher ein Quötchen.

Nachrichten-Ticker
Bilanz von Schwarz-Rot fällt durchwachsen aus

Nach Meinung vieler Bürger kommt die Bundesregierung bei wichtigen Themen nur schleppend voran.

Nachrichten-Ticker
Bilanz von Schwarz-Rot fällt durchwachsen aus

Nach Meinung vieler Bürger kommt die Bundesregierung bei wichtigen Themen nur schleppend voran.

Pkw-Maut
Pkw-Maut
Expertenrat kritisiert mangelnde Transparenz der Kosten

2016 soll die Pkw-Maut eingeführt werden. Im Gesetzesentwurf von Bundesverkehrsminister Dobrindt seien die Ausgaben jedoch nicht lückenlos dargestellt, bemängelt der Normenkontrollrat.

Nachrichten-Ticker
Maut-Entwurf muss nachgebessert werden

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) muss einem Bericht zufolge seinen Gesetzentwurf zur Pkw-Maut bei den Bürokratiekosten nachbessern.

Deutschlands neuer Chuck Norris?
Deutschlands neuer Chuck Norris?
Zehn Dinge, die Weselsky auch noch stoppen muss

Claus Weselsky ist in der Lage, ein ganzes Land auszubremsen. Warum bei der Bahn aufhören? Auf ihn warten noch so viele, große Aufgaben, die nur danach schreien, gestoppt zu werden - zehn Vorschläge.

Nachrichten-Ticker
Mehrheit der Bevölkerung ist gegen Pkw-Maut

Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geplante Pkw-Maut stößt in der Bevölkerung überwiegend auf Ablehnung.

Nachrichten-Ticker
Bundestag debattiert über Vorgehen gegen Steuersünder

Der Bundestag beschäftigt sich heute mit dem Kampf gegen Steuerhinterziehung.

Politik
Politik
Kabinett beschließt Assoziierungsabkommen mit der Ukraine

Das Bundeskabinett will heute in seiner Sitzung das Assoziierungsabkommen der EU mit der Ukraine sowie die Gesetzentwürfe für entsprechende Verträge mit Georgien und der Republik Moldau beschließen.

Ausdehnung der Lkw-Maut
Ausdehnung der Lkw-Maut
Dobrindt erwartet 380 Millionen Euro mehr pro Jahr

Die Lkw-Maut soll künftig auch für leichtere Lastwagen und auf weiteren großen Bundesstraßen gelten. Zusätzliche Einnahmen von 380 Millionen Euro pro Jahr sollen die sinkenden Tarife ausgleichen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?