A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Betreuungsgeld

Abstieg der CSU
Abstieg der CSU
Seehofer, der angeschossene Löwe

Früher war sie stolz und stark, heute wird die CSU in der großen Koalition immer öfter gedemütigt ? wie bei der Maut. Verbissen wehrt sich Horst Seehofer. Ist die große Zeit seiner Partei vorbei?

Kritik am Ehegattensplitting
Kritik am Ehegattensplitting
Forscher loben den Kita-Ausbau

Wenn mehr Kinder geboren werden sollen, dann ist der Kita-Ausbau wirkungsvoller als das Ehegattensplitting. Das haben Studien ergeben. Welche Konsequenzen daraus gezogen werden, ist noch offen.

Agenda für Deutschland
Agenda für Deutschland
Wir müssen besser werden!

Fußball-WM gewonnen, Arbeitslosigkeit fast halbiert, Haushalt saniert. Die Welt feiert Deutschland. Doch ist das gerechtfertigt?

Nachrichten-Ticker
Schwesig will Qualität von Kitas verbessern

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will mit den Ländern über einheitliche Qualitätsstandards in der Kinderbetreuung verhandeln.

Nachrichten-Ticker
Schwesig setzt nicht auf rasches Aus für Betreuungsgeld

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) setzt trotz der kritischen Befunde einer neuen Studie nicht auf die rasche Abschaffung des Betreuungsgeldes.

Ein Jahr Betreuungsgeld
Ein Jahr Betreuungsgeld
Schafft die Herdprämie ab!

Eine Studie hat bestätigt, was aus Norwegen lange bekannt ist: Das Betreuungsgeld torpediert die Integration. Deshalb gibt es nur eine logische Konsequenz.

Betreuungsgeld
Betreuungsgeld
Grüne und SPD-Politiker fordern sofortige Abschaffung

Eine Studie zeigt: Oft nehmen gerade bildungsferne Familien lieber das Betreuungsgeld, als das Kind in die Kita zu schicken. SPD und Grüne sehen sich in ihren Befürchtungen bestätigt.

Betreuungsgeld
Betreuungsgeld
Besonders für bildungsferne Familien interessant

Das Betreuungsgeld scheint nach einem Jahr besonders attraktiv für bildungsferne Familien mit Migrationshintergrund zu sein. Das schaffe falsche Anreize, finden Politiker von SPD und Grünen.

Nachrichten-Ticker
Wohl mehr als 300.000 Anträge auf Betreuungsgeld

Knapp ein Jahr nach Einführung des Betreuungsgeldes ist die Zahl der Anträge laut einem Medienbericht bundesweit auf über 280.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?