A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Charismatischer Politiker aus gutem Hause

Der britische Politiker David Cameron wird im Jahr 1966 als Sohn eines wohlhabenden Börsenmaklers geboren. Als direkter Nachkomme von König William IV. ist Cameron zudem mit dem englischen Königshaus verwandt. Die politische Karriere des gebürtigen Londoners beginnt im Jahr 2001, als er ins britische Parlament gewählt wird. Bereits in den Anfängen seiner Karriere erreicht Cameron große Popularität und wird wegen seines telegenen Auftretens mit dem jungen Tony Blair verglichen. Seit 2005 wirkt David Cameron als Vorsitzender der Conservative Party, im Jahr 2010 trat er zudem die Nachfolge von Gordon Brown als Premierminister des Vereinigten Königsreichs an. Cameron gilt als einer der reichsten Politiker Englands.

Politik
Politik
EU-Austritt würde Cameron nicht das Herz brechen

Großbritanniens Premierminister David Cameron hält einen EU-Austritt seines Landes für verschmerzbar. Es würde ihm "nicht das Herz brechen", sollte sich Großbritannien im Jahr 2017 bei dem von ihm versprochenen Referendum von Europa abwenden.

Nachrichten-Ticker
Sex-Skandal überschattet Parteitag von Camerons Tories

Der britische Premierminister David Cameron hat vor der Jahresversammlung seiner konservativen Tories zwei personelle Rückschläge wegstecken müssen.

Nachrichten-Ticker
Britische Konservative kommen zu Parteitag zusammen

Die konservative Regierungspartei des britischen Premierministers David Cameron kommt heute zu ihrem Jahresparteitag zusammen.

Nachrichten-Ticker
Pentagon: 15.000 Kämpfer gegen IS in Syrien notwendig

Zur Bezwingung der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) in Syrien wird nach US-Einschätzung über die Luftangriffe hinaus eine Rebellentruppe von bis zu 15.

Kampf gegen den IS
Kampf gegen den IS
Auswärtiges Amt warnt vor Anschlägen in über 30 Ländern

Das Auswärtige Amt verschärft wegen des IS seine Reisewarnungen. Großbritannien beschließt Luftangriffe, in Deutschland wird ein Syrien-Rückkehrer festgenommen. Die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Nachrichten-Ticker
Briten schließen sich Militärbündnis gegen IS an

Nach Frankreich hat sich mit Großbritannien eine zweite westliche Großmacht dem von den USA geführten Militärbündnis gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) angeschlossen.

Nachrichten-Ticker
Briten schließen sich Militärbündnis gegen IS an

Nach Frankreich hat sich mit Großbritannien eine zweite westliche Großmacht dem von den USA geführten Militärbündnis gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) angeschlossen.

Nachrichten-Ticker
Britisches Parlament stimmt für Luftangriffe auf IS

Das britische Parlament hat am Freitag mit großer Mehrheit für Luftangriffe auf Stellungen der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Irak gestimmt.

Politik
Politik
Mehr Jets für Kampf gegen die IS-Terrormiliz

Verstärkung für die Luftangriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS): Mit Großbritannien und Dänemark wollen zwei weitere europäische Staaten Kampfflugzeuge gegen die Extremisten im Irak einsetzen.

Nachrichten-Ticker
Britisches Parlament stimmt Luftangriffen auf IS zu

Das britische Parlament hat mit großer Mehrheit für Luftangriffe auf Stellungen der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Irak gestimmt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
David Cameron auf Wikipedia

David William Donald Cameron ist ein britischer Politiker. Er ist seit dem 6. Dezember 2005 der Parteivorsitzende der Conservative Party und damit Oppositionsführer.

mehr auf wikipedia.org