A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den VfB Stuttgart 1997 zum DFB-Pokalsieg.

+++Georgien gegen Deutschland im Live-Ticker+++
+++Georgien gegen Deutschland im Live-Ticker+++
DFB-Elf spürt den Druck in Gruppe D

Weltmeister Deutschland ist im Qualifikationsspiel gegen Georgien bereits etwas unter Druck. Um an Tabellenführer Polen dranzubleiben, muss die Elf von Bundestrainer Joachim Löw gewinnen.

Sport
Sport
Deutschland mit Hector und Rudy in der Startelf

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt am Abend im EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien mit dem Kölner Pflichtspieldebütanten Jonas Hector und dem Hoffenheimer Sebastian Rudy in der Startformation an.

Sport
Sport
Der Weltmeister gefordert: "Hexenkessel" in Tiflis

Die Fußball-Weltmeister sind gefordert. Nicht nur Bundestrainer Joachim Löw hat drei Punkte am Abend (18.00 Uhr) in Georgien fest eingeplant in der bislang so holprigen Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft 2016.

Sport
Sport
Das Wichtigste zu den EM-Qualifikationsspielen am Sonntag

Der Weltmeister tritt wieder an. Deutschland sollte bei Außenseiter Georgien gewinnen, wenn der erste Platz und damit der Sieg in der Gruppe D auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft in greifbarer Nähe bleiben soll.

Sport
Sport
1:0 für Löw: Folklore in Georgien

Ausnahmezustand in Georgien: Schon am Tag vor dem sportlichen Auftritt des Weltmeisters verbuchte Joachim Löw einen persönlichen Sieg. Der Bundestrainer konnte am Samstag in Tiflis im Folklore-Duell mit dem Gastgeber erfolgreich punkten.

Sport
Sport
Zuversicht beim DFB: "Machen uns jetzt nicht verrückt"

Vor dem EM-Qualifikationsspiel in Georgien herrscht im Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft viel Zuversicht.

Sport
Sport
Löws Weltmeister vor Georgien-Abenteuer unter Druck

In 10 000 Meter Höhe verdeutlichte Geburtstagskind Manuel Neuer auf dem Hinflug nach Georgien den Ernst der Lage für den Fußball-Weltmeister.

Nachrichten-Ticker
DFB-Team wieder mit sechs Weltmeistern und Viererkette

Mit den sechs Weltmeistern Manuel Neuer, Jerome Boateng, Mats Hummels, Toni Kroos, Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger sowie wahrscheinlich wieder mit Viererkette wird Fußball-Weltmeister Deutschland in der EM-Qualifikation am Sonntag (18.

Bewegende Nachricht nach Germanwings-Absturz
Bewegende Nachricht nach Germanwings-Absturz
Hummels will Wunsch eines Halterner Schülers erfüllen

Nach dem Absturz von Flug 4U9525 schickt ein Schüler des Halterner Joseph-König-Gymnasium Mats Hummels eine Facebook-Nachricht. Er bittet ihn um einen Gefallen. Der Nationalspieler reagiert umgehend.

Sport
Sport
DFB-Team ohne Badstuber und Bellarabi nach Georgien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim Bellarabi zum ersten EM-Qualifikationsspiel des Jahres nach Georgien reisen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Joachim Löw auf Wikipedia

Joachim „Jogi“ Löw ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, heutiger Fußballtrainer und seit dem 1. August 2006 Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft (wo er zuvor bereits seit Juli 2004 ihr Co-Trainer war). Löw, der in der Öffentlichkeit oft mit seinem Spitznamen Jogi angeredet wird, ist außerdem Rekordtorschütze des SC Freiburg.

mehr auf wikipedia.org