A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den VfB Stuttgart 1997 zum DFB-Pokalsieg.

Sport
Sport
Hertha BSC wird oranje - Luhukay: "Das kommt uns zugute"

Prompt wechselte Hertha-Neuzugang John Heitinga die Sprache. Von der Frage nach seinen Deutschkenntnissen ließ sich der Niederländer nicht überrumpeln.

Nachrichten-Ticker
Joachim Löw bleibt Fußballbundestrainer bis 2016

Bundestrainer Joachim Löw wird seinen Vertrag beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) bis 2016 erfüllen.

Bundestrainer Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw
Seine Karriere beim DFB in Bildern

Joachim Löw ist Weltmeister. 10 Jahre harte Arbeit haben sich für den DFB-Coach ausgezahlt. Jetzt will der Trainer auch weitermachen - und die Mannschaft 2016 zum Europameister machen.

Sport
Sport
Löw bleibt Bundestrainer - "Motiviert wie am ersten Tag"

Joachim Löw bleibt auch nach dem WM-Triumph Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Joachim Löw bleibt Bundestrainer
Joachim Löw bleibt Bundestrainer
"Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen"

Joachim Löw will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zur EM 2016 in Frankreich führen. Die WM sei ein Höhepunkt gewesen, sagt Löw in einem Interview bei dfb.de, aber "kein Abschluss".

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Fußball-Bundesliga soll für Risikospiele in Bremen zahlen

Sport
Sport
Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa.

Schönau im Schwarzwald
Schönau im Schwarzwald
Jogi Löw wird Ehrenbürger

Bundestrainer Joachim Löw hat Deutschland bei der WM in Brasilien den vierten Stern geholt. Dafür macht ihn seine Heimatgemeinde Schönau zum Ehrenbürger. Auch ein Stadion wird nach ihm benannt.

Lifestyle
Lifestyle
Jogi Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa.

Macht der Bundestrainer weiter?
Macht der Bundestrainer weiter?
Löw und das große Fragezeichen

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach betont allerorten, dass Bundestrainer Joachim Löw nach dem WM-Triumph in jedem Fall weitermache. Doch die Entscheidung ist längst nicht gefallen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Joachim Löw auf Wikipedia

Joachim „Jogi“ Löw ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, heutiger Fußballtrainer und seit dem 1. August 2006 Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft (wo er zuvor bereits seit Juli 2004 ihr Co-Trainer war). Löw, der in der Öffentlichkeit oft mit seinem Spitznamen Jogi angeredet wird, ist außerdem Rekordtorschütze des SC Freiburg.

mehr auf wikipedia.org