A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den VfB Stuttgart 1997 zum DFB-Pokalsieg.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Sprecher: Tuchel wird nicht Co-Trainer von Löw

Nach U-19-Erfolg
Nach U-19-Erfolg
Wird Marcus Sorg Löws neuer Co-Trainer?

Die U 19 steht im EM-Finale - und Trainer Marcus Sorg könnte in den Mittelpunkt der Co-Trainer-Suche beim DFB rücken. Doch Sorg kümmert die Diskussion nicht. Er will erstmal den Titel gewinnen.

Jürgen Klinsmann wird 50
Jürgen Klinsmann wird 50
Aus der Hängematte zum Fußball-Superstar

Jürgen Klinsmann hatte in seiner Karriere viel zu lachen: Er sammelte zahlreiche Titel, wurde Welt- und Europameister. Jetzt wird Klinsi 50 Jahre alt. Die besten Bilder seiner Laufbahn.

Sport
Sport
Sprecher: Tuchel wird nicht Co-Trainer von Löw

Thomas Tuchel wird auf keinen Fall Co-Trainer von Fußball-Nationalcoach Joachim Löw. "Ich kann definitiv ausschließen, dass Thomas Tuchel Nachfolger von Hansi Flick wird, dies stand auch niemals zur Debatte", sagte Tuchels Sprecher Felix Ahns dem Sender Sky Sport News HD.

Sport
Sport
Wormuths WM-Analyse: Deutschland hat verdient gewonnen

Joachim Löw hat nach Ansicht von DFB-Chefausbilder Frank Wormuth einen "riesengroßen Anteil" am WM-Triumph. An den Spekulationen um eine mögliche Zukunft als Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft will sich der 53-Jährige aber nicht beteiligen.

Sport
Sport
Hertha BSC wird oranje - Luhukay: "Das kommt uns zugute"

Prompt wechselte Hertha-Neuzugang John Heitinga die Sprache. Von der Frage nach seinen Deutschkenntnissen ließ sich der Niederländer nicht überrumpeln.

Nachrichten-Ticker
Joachim Löw bleibt Fußballbundestrainer bis 2016

Bundestrainer Joachim Löw wird seinen Vertrag beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) bis 2016 erfüllen.

Bundestrainer Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw
Seine Karriere beim DFB in Bildern

Joachim Löw ist Weltmeister. 10 Jahre harte Arbeit haben sich für den DFB-Coach ausgezahlt. Jetzt will der Trainer auch weitermachen - und die Mannschaft 2016 zum Europameister machen.

Sport
Sport
Löw bleibt Bundestrainer - "Motiviert wie am ersten Tag"

Joachim Löw bleibt auch nach dem WM-Triumph Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Joachim Löw bleibt Bundestrainer
Joachim Löw bleibt Bundestrainer
"Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen"

Joachim Löw will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zur EM 2016 in Frankreich führen. Die WM sei ein Höhepunkt gewesen, sagt Löw in einem Interview bei dfb.de, aber "kein Abschluss".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Joachim Löw auf Wikipedia

Joachim „Jogi“ Löw ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, heutiger Fußballtrainer und seit dem 1. August 2006 Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft (wo er zuvor bereits seit Juli 2004 ihr Co-Trainer war). Löw, der in der Öffentlichkeit oft mit seinem Spitznamen Jogi angeredet wird, ist außerdem Rekordtorschütze des SC Freiburg.

mehr auf wikipedia.org