A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der Nationalelf an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er Jürgen Klinsmann bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den VfB Stuttgart 1997 zum DFB-Pokalsieg.

Sport
Sport
Königsklasse als Therapie: BVB bereit "für dreckige Siege"

Zumindest für einen kurzen Moment schien die Dortmunder Fußball-Welt wieder in Ordnung: Nach der erfolgreichen Therapiestunde in der Champions League wähnten sich alle Borussen auf gutem Weg aus der Krise.

Sport
Sport
Lahm und die große Bühne Champions League

Beim Weg ins feine Teamhotel in Rom wurde Philipp Lahm überschwänglich von den wartenden Fans bejubelt, beim stürmischen Schulterklopfen rutschte gar das Sakko ein Stück am Arm herunter.

Lifestyle
Lifestyle
Selfie mit Star hoch im Kurs

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Taylor Swift kann auf Autogrammkarten angeblich inzwischen verzichten. "Ich wurde nicht mehr nach einem Autogramm gefragt, seit das iPhone mit seiner Frontkamera erfunden wurde", schreibt die 24 Jahre alte US-Sängerin.

Vom Schwarzwald in die Welt
Vom Schwarzwald in die Welt
Wie Schönau Joachim Löw feiert

Joachim Löw hat seinen Heimatort verlassen, als er 17 Jahre alt war. Es lockte eine Karriere als Profi-Fußballer. Nun kehrt der Bundestrainer als Weltmeister zurück. Und wird in Schönau bejubelt.

Sport
Sport
Vom Schwarzwald in die Welt - Schönau feiert Löw

Nach dem Weg muss Joachim Löw nicht fragen. In Schönau, dem kleinen Ort im Schwarzwald, kennt sich der Fußball- Bundestrainer bestens aus. Er ist hier geboren und aufgewachsen.

Sport
Sport
Vogts in Aserbaidschan zurückgetreten

Nach sechs Jahren Fußball-Entwicklungshilfe in Aserbaidschan hat der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts genug.

Sport
Sport
Beckenbauer sieht Qualifikationsspiele als "Weckruf"

Trotz des Fehlstarts in die EM-Qualifikation macht sich Franz Beckenbauer keine Sorgen um die Leistungsfähigkeit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Sport
Sport
Löw: "Im nächsten Jahr schlagen wir wieder zurück"

Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 1:1 von Fußball-Weltmeister Deutschland in der EM-Qualifikation gegen Irland am Dienstagabend in Gelsenkirchen.

Sport
Sport
Historischer Fehlstart: Löw denkt nicht an Korrekturen

Nicht mal die Heimreise klappte für Joachim Löw wie geplant. Der Streik der Lokführer verhinderte nach der Irland-Blamage die bequeme Bahnfahrt nach Freiburg.

Pressestimmen nach 1:1 gegen Irland
Pressestimmen nach 1:1 gegen Irland
"Hangover bei Deutschland"

Nur ein Sieg und ein Remis zum Start in eine Qualifikation: Das gab es in der DFB-Geschichte noch nie. Gründe gibt es, einige sind allerdings auch hausgemacht. Die internationale Presse übt Kritik.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Joachim Löw auf Wikipedia

Joachim „Jogi“ Löw ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, heutiger Fußballtrainer und seit dem 1. August 2006 Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft (wo er zuvor bereits seit Juli 2004 ihr Co-Trainer war). Löw, der in der Öffentlichkeit oft mit seinem Spitznamen Jogi angeredet wird, ist außerdem Rekordtorschütze des SC Freiburg.

mehr auf wikipedia.org