HOME

Venezuela: Guaidó will Maduro mit Streiks aus Amt drängen

Caracas - Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó will die Regierung von Staatschef Nicolás Maduro mit einer Serie von Streiks in die Knie zwingen. «Ab morgen beginnen wir mit gestaffelten Streiks bis hin zu einem Generalstreik», sagte der Oppositionsführer am Mittwoch bei einer Kundgebung in Caracas. «Das Ende der unrechtmäßigen Machtübernahme ist nah.» Guaidó rief seine Anhänger dazu auf, durchzuhalten und bei den Protesten gegen die Regierung nicht nachzulassen.

Kundgebung im Herzen von Buenos Aires

Zehntausende protestieren in Argentinien gegen Sparvorgaben des IWF

Stolz präsentiert US-Präsident Donald Trump die schriftliche Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Irsael

US-Botschaft nach Jerusalem

"Ehrlich, aber unnötig, riskant, aber richtig" - so urteilt die Presse über Trumps Entscheidung

Dschungelcamp Tag 4
TV-Kritik

Dschungelcamp, Tag 4

Aufstand der Verschwitzten

"Sehnsucht nach Freiheit" über den Ungarn-Aufstand ist ein Film des Musikers Leslie Mandoki (oben rechts.).

TV-Doku "Sehnsucht nach Freiheit"

Als die Ungarn sich vor 60 Jahren ihre Freiheit erkämpften

Von Jan Boris Wintzenburg
Ein abgetrennter Fuß wurde an der Copacabana angeschwemmt

Horror an der Copacabana

Abgetrennter Fuß am Olympia-Strand in Rio angespült

Der griechische Generalstreik legte das Land für 24 Stunden lahm - in Athen gab es Proteste gegen die Sparpolitik.

Proteste gegen Tsipras' Sparpolitik

Griechen streiken 24 Stunden lang und legen das Land lahm

Mit dem Ausstand protestieren die Gewerkschaften gegen die Sparpläne der Mitte-Rechts-Regierung

Proteste gegen Sparpläne

Generalstreik legt Belgien lahm

Gegenwind für die Regierung von Matteo Renzi: Streikende in Rom

Generalstreik

Arbeitsmarktreform verursacht Protestwelle in Italien

Die Idylle am Pool trügt: Touristen beim Sonnenbaden in einem Resort auf Djerba.

Tourismus in Tunesien

Djerba erstickt im Müll

Anzeigetafel mit verspäteten Flügen auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld.

Passagierrechte vor dem BGH

Airlines wehren sich gegen Ausgleichszahlungen

Ukraine

Brutaler Polizeieinsatz löst neue Proteste aus

Massenproteste in Tunesien

Ermordeter Oppositioneller Brahmi soll beigesetzt werden

Attentat auf offener Straße

Mord an Oppositionspolitiker erzürnt Tunesier

Aufruf zum Generalstreik

Proteste nach Mord an Oppositionspolitiker in Tunesien

Generalstreik zur Urlaubszeit

In Griechenland geht nichts mehr

Gegen Sparprogramm in Portugal

Generalstreik legt öffentliches Leben lahm

Unruhen in der Türkei

Künstler-Appell an Merkel: "Schauen Sie nicht zu!"

Schließung wegen Sparzwängen

Griechen streiken gegen Staatsrundfunk-Aus

Margaret Thatcher ist tot

Mit Handtasche und eisernem Willen

Von Cornelia Fuchs

Nach Massenprotesten

Tunesien kämpft um Rückkehr zur Normalität

Generalstreik legt Tunesien lahm

Generalstreik gegen Sparpläne

Proteste in Portugal enden in Gewalt

Schuldenkrise

Europäer rebellieren gegen Sparpolitik