HOME
AfD-Landeschef Paul Hampel: Durchsuchungen politisch motiviert

Nach Razzia

AfD-Landeschef Hampel nennt Vorwürfe absurd - Durchsuchungen seien politisch motiviert

Armin-Paul Hampel: Razzia wegen Betrugsverdachts bei niedersächsischem AfD-Landeschef

Armin-Paul Hampel

Razzia wegen Betrugsverdachts bei niedersächsischem AfD-Landeschef

Stephen Paddock und Eric Paddock

Las Vegas

Was machte aus dem Rentner Stephen Paddock einen Massenmörder?

Ist des Mordes angeklagt: "Reichsbürger" Wolfgang P. aus Georgensmund

"Ich bin der freie Herr Wolfgang"

Mutter des erschossenen Polizisten weint bei provokantem Reichsbürgerauftritt

Kontoauszugdrucker
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann pinkelt Kontoauszugsdrucker kaputt

Kurz vor seiner Abschiebung stellte der Tunesier einen Asylantrag

Trotz Hinweisen auf Anschlagspläne

Verwaltungsgericht stoppt Abschiebung von Terrorverdächtigem

Lula
+++ Ticker +++

News des Tages

Brasiliens Ex-Präsident Lula muss ins Gefängnis

Die 100 Kilogramm schwere Goldmünze "Big Maple Leaf" im Bode-Museum in Berlin

Spektakulärer Raub

Vier Männer in Haft - doch wo ist die Millionen-Münze?

Lidl: Ermittlungen gegen italienische Mafia

Großrazzia in Italien

Wie die Mafia Lidl-Mitarbeiter schmiert

pegida razzia schießsport

Waffen beschlagnahmt

Razzia bei Schießsportverein - "bewaffneter Arm" von Pegida?

Beamte der Polizei in Hamburg stehen vor meterhoch aufgetürmten Fahrrädern, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelt.

Hamburg

Polizei stellt 1500 gestohlene Fahrräder sicher - und hat jetzt jede Menge Arbeit

Von Daniel Wüstenberg
Marine Le Pen

Proteste nach Äußerung

Le Pen leugnet Frankreichs Mitverantwortung an Judenverfolgung

Während der Schweigeminute für die Opfer des Anschlags von London stehen Polizisten mit gesenkten Köpfen still
+++Ticker+++

Anschlag in London

Zwei Opfer weiter in Lebensgefahr

Razzien gab es bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm

Diesel-Skandal

Fahnder durchsuchen Audi-Zentrale

Polizeieinsatz gegen Reichsbürger in Pliening

Mehrere Bundesländer

Polizei geht mit Großrazzia gegen "Reichsbürger" vor

Donald Trumps Gesicht zierte zahlreiche Heroin-Päckchen

Florida

US-Polizei stellt tausende Packungen Heroin sicher - mit Trumps Gesicht aufgedruckt

Symbolfoto: Ein sichergestellter Schreckschuss-Revolver in einer Tüte

Nach Razzien bei Kunden

Das Ende des Online-Waffenhandels "Migrantenschreck"

Von Jenny Kallenbrunnen
Der Eingang zur Fussilet-Moschee in Berlin-Moabit. Die Moschee wurde während der Anti-Terror-Razzia durchsucht.

Einsatz gegen IS-Unterstützer

Anti-Terror-Razzia in mehreren Bundesländern

Polizeieinsatz in Düsseldorf: Ein 16-Jähriger soll eine 15-Jährige getötet haben. (Symbolbild)

Mehr als 1000 Beamte im Einsatz

Großrazzia gegen islamistische Terrorzelle in Hessen

Martin Winterkorn

Ex-VW-Chef unter Betrugsverdacht

Razzia bei Martin Winterkorn - Polizei durchsucht Privathaus

In Berlin Moabit trägt ein Polizist im Zuge der bundesweiten Razzia einen Computer aus einem Haus.

Nach bundesweiter Razzia

Justizminister warnt vor Vernetzung rechtsextremer Gruppen

Druide Burghard B.

Razzia gegen "Reichsbürger"

Nazi-Druide ruft zu Mord an Juden und Muslimen auf

Von Tim Schulze
Reichsbürger-Flagge in Bayern

Razzia in mehreren Bundesländern

"Reichsbürger" soll terroristische Vereinigung gebildet haben

Der Kornmarkt in Bautzen: Nach Ausschreitungen im vergangenen Jahr erhöhte die Polizei ihre Präsenz deutlich

Nach wiederholten Krawallen

Großrazzia bei Flüchtlingen und Rechten in Bautzen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(