HOME

Scholz' Null steht

Berlin - Ideenlos, Gießkannenprinzip, keine Steuerreform: Die Opposition hat den Haushaltsentwurf 2019 von Finanzminister Olaf Scholz in der ersten Bundestagssitzung nach der Sommerpause scharf kritisiert. «Es ist ein Haushalt von leeren Versprechungen, die im Zweifel auch noch spätere Generationen bezahlen müssen», sagte der FDP-Abgeordnete Otto Fricke. Scholz plant wegen der Umsetzung diverser Koalitionsvorhaben und neuen Sozialausgaben mit Ausgaben von 356,8 Milliarden Euro, rund 13 Milliarden Euro mehr als im laufenden Jahr. Scholz will erneut die «schwarze Null» schaffen.

Investor Warren Buffett

Neue US-Steuergesetzgebung bringt Warren Buffett 29 Milliarden Steuerersparnis

Donald Trumps Steuerreform kostet die Deutsche Bank 1,4 Milliarden Euro

Trotz Steuersenkungen

Wie Donald Trumps Steuerreform der Deutschen Bank einen fetten Verlust einbrockte

Von Daniel Bakir
Trumps Kabinett beim gemeinsamen Gebet

Trump bringt umstrittene Steuerreform durch den Kongress

Trump erläutert Steuerreform im Foyer des Weißen Hauses

Trumps Steuerreform kann in Kraft treten

Der republikanische Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus, Paul Ryan

Trumps Steuerreform kurz vor endgültiger Verabschiedung durch Kongress

Der republikanische Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus, Paul Ryan

US-Senat verabschiedet Trumps Steuerreform

Erleuchtete Büros im US-Senat

US-Repräsentantenhaus muss Abstimmung über Steuerreform wiederholen

Trump am Montag in Washington

US-Repräsentantenhaus verabschiedet Trumps Steuerreform

US-Vizepräsident Mike Pence

Wegen Steuerreform

Mike Pence verschiebt umstrittene Nahost-Reise

Floridas Senator Marco Rubio (blaue Krawatte)

Trumps Steuerreform auf gutem Weg zu Verabschiedung im US-Kongress

Twitter-Video: Trumps handgeschriebene Steuerrevolution - US-Senator ist fassungslos

Twitter-Posting

Trumps handgeschriebene Steuerrevolution - Video von US-Senator wird zum Viral-Hit

Etappensieg für Donald Trump

US-Senat verabschiedet historische Steuerreform

Donald Trump twittert wütend, aber falsch an Theresa May

Reformpaket

Erfolg für Trump: US-Senat stimmt für gigantische Steuersenkungen

Der republikanische Mehrheitsführer Mitch McConnell (M.)

Mehrheit für Trumps Steuerreform im US-Senat steht offenbar

US-Senat vertagt Debatte über Trumps Steuerreform

Steuer-Debatte im US-Senat auf Freitag vertagt

Donald Trump

Steuerreform und Co.

Der Dezember wird für Trump zum Alles-oder-Nichts-Monat

Paul Ryan (Mitte) nach der Entscheidung

US-Repräsentantenhaus segnet Trumps Steuerreform ab

Donald Trump

Trump und seine Versprechen

Republikaner legen Entwurf für Steuerreform vor

US-Präsident Trump

US-Senat macht mit knapper Mehrheit Weg frei für Trumps große Steuerreform

US-Präsident Trump bei seiner Rede in Indianapolis

Trump will mit großer Steuerreform punkten

US-Präsident Trump bei einem Treffen mit Kongressmitgliedern

Trump will Pläne für Steuerreform vorstellen

Donald Trump spricht in Springfield über seine Steuerreform

Geplante Steuerreform

Schon jetzt zum Scheitern verurteilt: Trumps nächstes Großvorhaben

Von Niels Kruse
Bundesadler und Geldscheine
Kommentar

Steuerpolitik

Das Märchen vom gefräßigen Staat

Von Andreas Hoffmann