A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Die konservative Fraktionsvorsitzende der Grünen

Man könnte sie beinahe zu konservativ für die Grünen nennen. Schon in den 1990ern suchte sie mit der sogenannten ?Pizza-Connection? eine Annäherung der Grünen an die CDU als möglichen Koalitionspartner der Zukunft. Das will so gar nicht zu den Grünen passen, die sich aus der linken Studentenbewegung der 68er gegründet haben und viele Jahre die einzige Partei links der SPD im Bundestag waren. Zu DDR Zeiten war die gebürtige Thüringerin Gründungsmitglied von "Demokratie jetzt". 1998 wird sie Mitglied des Bundestages und hatte unter der rot-grünen Regierung die Aufgabe, als Fürsprecherin der Agenda 2010 die Hartz IV- Reformen in ihrer widerständigen Partei, durchzuboxen. Die evangelische Theologin ist für die Rente mit 67 und unterstützt den christlichen Missionsgedanken. Im Oktober 2013 wurde Katrin Göring-Eckardt zusammen mit Anton Hofreiter für den Fraktionsvorsitz der Grünen im Bundestag gewählt.

Hilfe für Syrien-Flüchtlinge
Hilfe für Syrien-Flüchtlinge
Deutschland zahlt 500 Millionen Euro

Auf der Flüchtlingskonferenz für die Situation der Syrer baten die Nachbarländer Syriens um Hilfe und wurden erhört. Insgesamt 640 Millionen Euro sollen für humanitäre Zwecke bereitgestellt werden.

Nachrichten-Ticker
Syriens Nachbarn fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

Die Bundesregierung hat bei der internationalen Konferenz zur syrischen Flüchtlingskrise zusätzliche Hilfsmittel von mindestens 500 Millionen Euro in den kommenden drei Jahren zugesagt.

Nachrichten-Ticker
Syriens Nachbarn fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

Bei der Berliner Konferenz zur syrischen Flüchtlingskrise haben die Nachbarländer eindringlich mehr Unterstützung gefordert, um den Kollaps ihrer Gemeinden zu verhindern.

Nachrichten-Ticker
Syriens Nachbarn fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

Bei der Berliner Konferenz zur syrischen Flüchtlingskrise haben die Nachbarländer eindringlich mehr Unterstützung gefordert, um den Kollaps ihrer Gemeinden zu verhindern.

Nachrichten-Ticker
Syriens Nachbarn fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

Bei der Berliner Konferenz zur syrischen Flüchtlingskrise haben die Nachbarländer eindringlich mehr Unterstützung gefordert, um den Kollaps ihrer Gemeinden zu verhindern.

Nachrichten-Ticker
Syriens Nachbarn fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

Bei der Berliner Konferenz zur syrischen Flüchtlingskrise haben die Nachbarländer eindringlich mehr Unterstützung gefordert, um den Kollaps ihrer Gemeinden zu verhindern.

Politik
Politik
Grüne: Deutschland kann mehr tun bei Flüchtlings-Aufnahme

Die Grünen im Bundestag haben ein Ende der Abschottungspolitik bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien gefordert.

Nachrichten-Ticker
Union empört sich über rot-rot-grüne Pläne in Thüringen

Außerhalb Thüringens stoßen die Pläne für eine rot-rot-grün Koalition unter Führung der Linken weiter auf herbe Kritik: Bundestagsvizepräsident Peter Hintze sprach in der "B.

Politik
Politik
Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Anders als die SPD-Mutterpartei sehen die Jusos mit der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen auch die Chancen für ein solches Bündnis auf Bundesebene wachsen.

Thüringen
Thüringen
Jusos sehen Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Rot-Rot-Grün im Bund? Niemals! Meint die SPD-Führung in Berlin. Nun widersprechen die Jusos: Thüringen könne sehr wohl ein Vorbild für die Bundespolitik werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?