HOME
Straßenblockade in Khartum

UN-Sicherheitsrat kann sich nicht auf einheitliche Haltung zum Sudan einigen

Video

Sudans Militär kündigt Wahlen an

Khartum

Sudans Militärrat annulliert Vereinbarung mit Protestbewegung auf und kündigt Wahl an

Video

Unruhen im Sudan

Demonstranten in Khartum

Sudans Militärrat nimmt Dialog mit der Opposition wieder auf

Demonstranten in Khartum

Internationale Vertreter fordern Sudans Militär zu Rückkehr zu Dialog auf

Proteste im Sudan

Sudans Ex-Staatschef Baschir der "Ermordung" von Demonstranten beschuldigt

Ein Demonstrant in Khartum

Neue Gespräche zwischen Militärrat und Demonstranten im Sudan am Montag

London verbietet Werbung homosexuellenfeindlicher Länder

LGBT

London verbietet Werbung schwulenfeindlicher Länder in Bussen und Bahnen

NEON Logo
Vermittler schlagen zwei Übergangsräte im Sudan vor

Vermittler schlagen zwei Übergangsräte im Sudan vor

Protest vor dem Armeehauptquartier in Khartum

Erneut demonstrieren Tausende im Sudan für Einsetzung einer Zivilregierung

Demonstranten in Khartum am 1. Mai

Demonstranten im Sudan wollen eine Million Menschen zum Protest mobilisieren

Mutter und Kind steigen aus Flugzeug aus

Italien nimmt 147 Flüchtlinge aus Libyen auf

Demonstranten im Sudan

Protestbewegung und Militärs im Sudan bilden gemischtes Komitee

Lost in Nahost: Der frühere irakische Diktator Saddam Hussein mit Bart

Simon Kremer – Lost in Nahost

Hussein hatte ihn, Gaddafi auch, Arafat sowieso – was fast alle Herrscher in Nahost vereint

Demonstranten in Khartoum

Zehntausende Demonstranten beteiligen sich an Protestmarsch im Sudan

Demonstranten im Sudan

Militärrat im Sudan: Einigung über "meiste Forderungen" der Protestbewegung

Zug mit neuen Demonstranten erreicht Khartum

Afrikanische Staatschefs fordern demokratischen Übergang im Sudan in drei Monaten

Proteste vor dem Armee-Hauptquartier in Khartum

Verhandlungen über Machtübergabe an zivile Regierung im Sudan dauern an

Ex-Präsident Baschir (M.) Mitte März in Khartum

Sudans gestürzter Präsident Baschir in Gefängnis in Khartum gebracht

Merkel mit Grandi im Kanzleramt

Merkel würdigt Arbeit des UN-Flüchtlingshilfswerks

Demonstranten in Khartum

Sudans Militärführung fordert internationale Unterstützung

Demonstranten in der sudanesischen Hauptstadt Khartum

Demonstranten im Sudan legen Militärrat ihre Forderungen vor

Awad Ibnuf am Freitag im Staatsfernsehen

Chef des Militärrats im Sudan tritt zurück

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(