HOME

Peter Tauber

Er liest gerne Kästner und Remarque und hört Deutschpop à la “Juli“ und“ Wir sind Helden“. Der 1974 in Frankfurt am Main geborene Historiker ist seit 1991 Mitglied der Jungen Union und seit 1992 auch...

mehr...
Panzer der Bundeswehr

Bundeswehr

Von den nagelneuen Panzern der Bundeswehr ist nur jeder Dritte einsatzbereit

Die Pannen bei der Bundeswehr gehen weiter: Eine neue Statistik zeigt, dass von den neu gelieferten Panzern, Kampfjets und Hubschraubern nur gut ein Drittel einsatzbereit ist. Altersschwäche ist da kein Argument mehr.

Ein Mehrzweckhubschrauber NH90 der Heeresflieger in der Nähe von Ahrenviölfeld in Schleswig-Holstein

Hubschrauber kaputt

Zu wenig Flugstunden: Bundeswehrpiloten verlieren ihre Lizenzen

Peter Tauber

Darmerkrankung

CDU-Politiker Peter Tauber dankt seinen Ärzten: "Sie haben mir das Leben gerettet"

Staufer-Kaserne in Pfullendorf

Bundeswehr

Gewaltmarsch in Pfullendorf - schwere Vorwürfe gegen Ausbilder

In Bayern soll ein Mann seiner schwangeren Freundin Abtreibungsmittel ins Essen gemischt haben
+++ Ticker +++

News des Tages

Gericht: Mann mischt schwangerer Freundin Abtreibungsmittel ins Essen

Angora-Ziege
+++ Ticker +++

News des Tages

Männer töten Angora-Ziege in Berliner Streichelzoo

Angela Merkel steht vor wichtigen Entscheidungen

Wichtige Entscheidungen

Merkel muss liefern, wenn sie sich Luft verschaffen will

Peter Tauber zieht sich zurück

Generalsekretär mit gemischter Bilanz

Der schwarze Peter gibt auf

News des Tages: Blaulicht eines Polizeiwagens
+++ Ticker +++

News des Tages

Frau entdeckt brennende Person vor Parkhaus

Flagge Katalonien
+++ Ticker +++

News des Tages

Regionalwahl: Katalanische Separatisten liegen laut Prognose vorn

Kendall Jenner im Pepsi-Spot
Jahresrückblick

User in Rage

Im Kreuzfeuer der Kritik – die größten Shitstorms des Jahres

Von Eugen Epp
Lange Gesichter bei den möglichen Jamaika-Partnern, auch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Gespräche stocken.

Streit um Asyl und Klima

Dicke Luft auf Jamaika - Sondierungsgespräche vertagt

Die möglichen Koalitionspartner verhandelten bis tief in die Nacht

Sondierungen

"Land in Sicht": Jamaika-Partner einigen sich auf "schwarze Null" und Soli-Abbau

Angela Merkel mit Teilnehmern der Sondierungsgespräche auf dem Balkon der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin

Teure Wahl-Versprechen

Für Jamaika wird das Geld knapp

Merkel, Altmaier, Göring-Eckardt und Özdemir auf Balkon - sieht schon etwas nach Jamaika aus

Koalitions-Sondierung

Warmlaufen für Jamaika: Der Wille ist da

Sondierungsgespräche

CDU, CSU und FDP ziehen positives Fazit nach erstem Jamaika-Treffen

Alle Augen sind auf Jamaika gerichtet - doch der Weg zum Regierungsbündnis wird nach der Niedersachsen-Wahl nicht einfacher

Jamaika-Gespräche

Qual nach der Wahl: Niedersachsen hat gewählt, Berlin hat den Salat

Niedersachsen SPD Martin Schulz

Wahl in Niedersachsen

Martin Schulz: "Das ist ein großartiger Sieg"

Spitzenkandidat der SPD zur Bundestagswahl Martin Schulz spricht in Berlin, bei der Vorstellung seines Entwurfs zur Bildungspolitik.

Bundestagswahl 2017

Schulz stellt nationale Bildungsallianz vor - wie sie aussehen soll

Rote Flora: Flora bleibt!
Kommentar

Nach G20-Krawallen

PRO: Eine Trutzburg für die Vernunft - warum die Rote Flora bleiben muss

Von Stephan Maus
Das linke Zentrum "Rote Flora" im Hamburger Schanzenviertel soll nach den Krawallen beim G20-Gipfel womöglich geschlossen werden

Nach G20-Krawallen

Extremismusexperte: "Ich sehe keine Gefahr von links"

Von Thomas Krause
Peter Tauber
Kommentar

Beitrag zu Minijobs

Was ist eigentlich was Ordentliches, Herr Tauber?

Peter Tauber

Nach Shitstorm

Peter Taubers kleckerhafter Versuch einer Entschuldigung

Shitstorm

Peter Tauber beleidigt Minijobber auf Twitter

Er liest gerne Kästner und Remarque und hört Deutschpop à la “Juli“ und“ Wir sind Helden“. Der 1974 in Frankfurt am Main geborene Historiker ist seit 1991 Mitglied der Jungen Union und seit 1992 auch Mitglied der CDU. Seit der Bundestagswahl 2009 ist Tauber Mitglied des Deutschen Bundestags und wurde am 16. Dezember 2013 zum Generalsekretär der CDU gewählt. Politisch ist Tauber in einigen Bereichen liberal, in vielen jedoch eher wertkonservativ. So stimmte er einerseits beispielsweise gegen die von der CDU geplante Vorratsdatenspeicherung, spricht sich aber andererseits dafür aus, dass Schwangerschaftsabbrüche lediglich nach schweren Delikten, wie etwa bei Vergewaltigung, straffrei sein sollten. Zudem ist Peter Tauber dafür, dass der Bundesfreiwilligendienst für Hartz IV Empfänger, durch eine Erhöhung des Freibetrags, attraktiver gestaltet wird. Tauber ist Vorstand des Deutschen Kinderhilfswerks und würde nach eigenem Bekunden gerne mal mit Papst Benedict XVI essen gehen.