HOME
Lionel Messi sieht Rot und versteht die Welt nicht mehr

Copa América

Messi sieht rot: Danach erhebt er schwere Vorwürfe gegen den Fußballverband und Brasilien

Lionel Messi fliegt im Spiel um Platz drei bei der Copa América mit Rot und schwänzt die Medaillenvergabe. Danach holt er verbal zum Rundumschlag aus.

Rote Karte

Copa America

Argentinien sichert sich dritten Platz - Rot für Messi

Sebastian Rudy (r.) mit seinen Teamkollegen beim FC Bayern Thiago und Robert Lewandowski
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Warum ein Verlust von Rudy dem FC Bayern wehtun wird und die Bosse realistisch sein müssen

In Philadelphia trainieren die Bayern fleißig für die neue Saison

Rummenigge mit offenen Worten

Mit welchen Spielern der FC Bayern plant - und wer gehen soll

Arturo Vidal wird sich vor Gericht verantworten müssen

Nach Zoff in der Disco

Gefährliche Körperverletzung: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Arturo Vidal

FC Bayern München Robert Lewandowski

Rückspiel gegen Real Madrid

Warum der FC Bayern heute Abend ins Champions-League-Finale einzieht

Robert Lewandowski am Boden: das ist bei seiner Form aktuell durchaus symbolisch zu verstehen

Champions League

Lewandowski, der Scheinriese: Was den Bayern aktuell wirklich fehlt, um weltklasse zu sein

Von Mathias Schneider
FC Bayern dreht das Champions League Spiel beim FC Sevilla - Ribéry, Kimmich, Thiago und Hummels jubeln

Champions League

"Verdient, aber auch glücklich": FC Bayern siegt in Sevilla und hat alle Chancen aufs Halbfinale

Der FC Bayern München hat im DFB-Pokal seine Favoritenrolle gegen den BVB erfüllt

DFB-Pokal

Klare Sache: Bayern wirft Dortmund raus, Frankfurt siegt sehr spät

Gladbach schlägt den FC Bayern mit 2:1 - Ginter mit Siegtor

Bundesliga

Gladbach schlägt FC Bayern bei Heynckes-Rückkehr in alte Heimat - Irres 4:4 von Schalke beim BVB

Bundesliga: Robert Lewandowski jubelt

Bundesliga am Samstag

Silberlocke Lewandowski schießt Bayern zum Sieg - RB nur remis

Argentinien Lionel Messi

WM-Qualifikation

"Gott existiert": Messi schießt Argentinien zur WM

Joachim Löw

Sieg im Confed-Cup-Finale

Als Löw bei der Rudelbildung mitmischen wollte

Von Tim Schulze
Lars Stindl erzielt 1:1 gegen Chile beim Confed Cup

Confed Cup

Tapfere Deutsche B-Elf erkämpft Remis gegen Chile

Proteste aus Verzweiflung: Chiles Arturo Vidal (r.) beschwert sich bei Schiedsrichter Damir Skomina

Spiel Chile - Kamerun

Confed-Chaos: Video-Schiedsrichter nimmt Tor zurück, obwohl es wohl korrekt war

Oliver Bierhoff mit nachdenklichem Gesicht - Er wehrt russische Kritik am Confed-Cup-Kader ab

Confed Cup

DFB schont seine Weltmeister - und kontert die Kritik aus Russland

Arturo Vidal

Chile

Schock für Bayern-Star: Freund von Vidals Schwester erschossen

FC Bayern Pressestimmen
Pressestimmen

Champions League

Heldenhafte Bayern: Opfer eines "historischen Raubüberfalls"

FC Bayern
Kommentar

CL-Aus bei Real Madrid

Warum die Bayern die Fehler lieber bei sich selbst suchen sollten

Von Tim Sohr
FC Bayern München

Spanische Medienberichte

Nach Niederlage in Madrid: Bayern-Stars stürmen Schiri-Kabine

Cristiano Ronaldo schneller als Xabi Alonso: Real Madrid steht im Champions-League-Halbfinale

Real vs. Bayern

Die fatale Fehlentscheidung - und wie Rummenigge und Ancelotti stänkern

Champions League: Cristiano Ronaldo jubelt

Champions League

Zweimal Ronaldo - Bayern droht das Aus

Champions League Bayern Arsenal

Noch ein Kantersieg

Die Bayern fertigen Arsenal auch im Rückspiel ab

Robert Lewandowski vom FC Bayern München war mit einem Treffer und einer Vorlage der entscheidende Mann gegen den FC Schalke 04

Bundesliga

Starke Schalker kämpfen 80 Minuten - dann kommt Lewandowski

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(