A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Entwicklungsminister a.D.

Als Bundesminister ist er einzigartig: Noch nie gab es einen Spitzenpolitiker, der die Auflösung eines Ressorts gefordert hatte, ehe er selbst übernahm. Allerdings: Vielleicht gab ihm das die Kraft, den Apparat gründlich zu reformieren. Dirk Niebel fusionierte 2011 drei Entwicklungshilfe-Organisationen zur Deutschen Gesellschaft für Internationalen Zusammenarbeit (GIZ). Seine politische Karriere in der FDP führte ihn 1998 in den Bundestag, 2005 ins Amt des FDP-Generalsekretärs, 2009 ins Ministeramt. Sein besonderes Kennzeichen: Gerne trug er auf Reisen eine Fallschirmjäger-Mütze aus seiner Zeit als Berufssoldat, was ihm reichlich Kritik eintrug. Inzwischen hat er die Mütze dem Haus der Geschichte in Bonn vermacht. Nun schmückt ihn das Hutwerk "Kaza-TFCS", das in Afrika an Touristen in Naturschutzgebieten verkauft wird. Größe: XL. Nach dem Wahldebakel der FDP 2013 schied Dirk Niebel nach 15 Jahren als Abgeordneter und Minister aus dem Bundestag aus.

Politik
Politik
Bundesländer zögern noch mit Karenzzeit für Ex-Politiker

Gerhard Schröder, Ronald Pofalla, Dirk Niebel, Daniel Bahr: Der Wechsel von Spitzenpolitikern in die Wirtschaft sorgt regelmäßig für Kritik. Die große Koalition hat sich nun im Bund nach monatelanger Debatte auf feste Regeln geeinigt.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Karenzzeit für Politiker - besser schlecht als gar nicht

Wenn Füchse den Aufenthalt im Hühnerstall regeln, dann kommt so etwas heraus wie die jetzt vereinbarte Karenzzeit für Politiker, die in die Wirtschaft wechseln wollen.

Wechsel in die Privatwirtschaft
Wechsel in die Privatwirtschaft
Welche Jobs Politiker nach ihrer Amtszeit machen

Immer wieder wechseln Politiker in die Privatwirtschaft - so wie jetzt der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr, der beim Allianz-Konzern anheuert. Wer welchen Job bekam - eine Übersicht.

Ex-Gesundheitsminister
Ex-Gesundheitsminister
Daniel Bahr wechselt zur Allianz

Von der FDP zur Allianz: Der ehemalige Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr wechselt aus der Politik zu dem Versicherungskonzern. Er soll auch in den Vorstand aufrücken.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Bundesregierung stoppt Rüstungsgeschäft mit Russland

Die deutsche Firma Rheinmetall wollte noch in diesem Jahr ein hochmodernes Gefechtsübungszentrum in Russland fertigstellen. Jetzt hat Wirtschaftsminister Gabriel das Projekt endgültig gestoppt.

Nachrichten-Ticker
Merkel feiert ihren 60. Geburtstag in Berlin

Ein tiefschürfender Geschichtsvortrag, Blumen und ein Ständchen: Rund 650 Gäste haben am Abend in der CDU-Zentrale in Berlin den 60.

Niebel wechselt zur Rüstungsindustrie
Niebel wechselt zur Rüstungsindustrie
Baum ist "schlicht fassungslos"

Dass Dirk Niebel Lobbyist von Rheinmetall wird, erzürnt den Altliberalen Gerhart Baum. Der Ex-Minister ruiniere das Ansehen seiner Partei, kritisiert Baum im stern-Interview.

Vom Entwicklungsminister zum Rüstungslobbyisten
Vom Entwicklungsminister zum Rüstungslobbyisten
Evil Niebel

Der frühere Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel legte schon im Amt keinen Wert auf moralische Korrektheit. Jetzt wird er Rüstungslobbyist. Wir brauchen endlich ein Gesetz, das so etwas verhindert.

Nachrichten-Ticker
Rüstungskonzern verteidigt Zusammenarbeit mit Niebel

Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat die Kritik an der Anwerbung des früheren Entwicklungshilfeministers Dirk Niebel (FDP) zurückgewiesen.

Nachrichten-Ticker
Ex-Minister Niebel wechselt zu Rheinmetall

Der FDP-Politiker und frühere Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel wechselt zum Rüstungskonzern Rheinmetall.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dirk Niebel auf Wikipedia

Dirk Niebel ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2005 Generalsekretär der FDP.

mehr auf wikipedia.org