A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Parteivorsitzende Linkspartei

Pragmatisch und zielstrebig sei sie, sagt man über Katja Kipping. Genau die richtige Chefin also für eine Partei wie die Linke, die sich im Richtungsstreit selbst zu zerfleischen droht. Vielleicht haben die Genossen sie deswegen 2012 zur Co-Vorsitzenden gewählt. Kipping ist schnell aufgestiegen: In nur fünf Jahren schaffte es die Dresdnerin nach ihrem Eintritt in die PDS von der Stadträtin zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden, zwei Jahre später saß sie im Bundestag. Eine Frau, die sich keiner Strömung ihrer Partei unterordnen will - weder den Ost-Reformern noch West-Gewerkschaftern. Katja Kipping, geboren 1978, ist inzwischen Mutter einer kleinen Tochter. Eines ihrer wichtigsten politischen Projekte ist das bedingungslose Grundeinkommen. Außerdem unterstützt sie sich für Inge Hannemann, einer Arbeitsamtsmitarbeiterin, die gegen Hartz-IV-Sanktionen kämpft.

Politik
Politik
Sachsen: SPD und Grüne offen für Koalitionsgespräche mit CDU

Nach der Landtagswahl in Sachsen bereiten sich sowohl SPD als auch Grüne auf Gespräche mit dem Wahlsieger CDU vor. Der Landesvorstand der Union will heute Abend über die Aufnahme von Sondierungsgesprächen entscheiden.

Politik
Politik
Sachsen-CDU sucht neuen Koalitionspartner

Nach der Landtagswahl in Sachsen bereiten sich sowohl SPD als auch Grüne auf Gespräche mit dem Wahlsieger CDU vor. Der Landesvorstand der Union will heute Abend über die Aufnahme von Sondierungsgesprächen entscheiden.

Politik
Politik
CDU gewinnt Sachsen-Wahl und verliert Koalitionspartner

Haushoher CDU-Sieg, doch Koalition abgewählt: Die seit der Wende in Sachsen ununterbrochen regierende Union bleibt nach der Landtagswahl vom Sonntag an der Macht, Ministerpräsident Stanislaw Tillich muss sich aber wegen eines Debakels der FDP einen neuen Partner suchen.

Politik
Politik
CDU gewinnt Sachsen-Wahl und muss Koalitionspartner finden

Haushoher CDU-Sieg, doch Koalition abgewählt: Die seit der Wende in Sachsen ununterbrochen regierende Union bleibt nach der Landtagswahl vom Sonntag an der Macht, Ministerpräsident Stanislaw Tillich muss sich aber wegen eines Debakels der FDP einen neuen Partner suchen.

Landtagswahl in Sachsen
Landtagswahl in Sachsen
Letzte schwarz-gelbe Koalition könnte scheitern

Bei der Landtagswahl in Sachsen an diesem Sonntag droht der letzten schwarz-gelben Koalition in Deutschland wegen der eklatanten Schwäche der Liberalen das Scheitern.

Nachrichten-Ticker
Mögliche Wowereit-Nachfolger stoßen auf wenig Zustimmung

Im Rennen um die Nachfolge von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) stoßen die beiden bisherigen Bewerber laut einer Umfrage auf wenig Zustimmung.

Politik
Politik
Streit um Waffenlieferungen - SPD-Spitze fast geschlossen dafür

Über deutsche Waffen für den Irak wird quer durch alle Fraktionen gestritten. Die SPD-Spitze ist mit Ausnahme des linken Flügels dafür. Die Opposition pocht auf ein Mitspracherecht des Parlaments.

Waffenlieferungen in den Irak
Waffenlieferungen in den Irak
Merkel will Regierungserklärung abgeben

Bisher hielt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Äußerungen zu Waffenlieferungen in den Irak zurück. Nun möchte sie im Bundestag die Regierungspläne erläutern.

Nachrichten-Ticker
Beratungen über Waffenlieferungen an Kurden dauern an

Mit schnellen deutschen Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak ist offenbar nicht zu rechnen.

Nachrichten-Ticker
Grüne bei Waffenlieferungen in den Irak weiter skeptisch

Die Grünen sehen die von der Bundesregierung geplanten Waffenlieferungen zur Unterstützung der Kurden im Nordirak weiterhin skeptisch.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?