A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hartz IV

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Sachsenwahl - Hauptsache, der Westen erschrickt

Die Sachsen sind die Gärtner blühender Landschaften, heißt es. Wahr ist: Im Land blühten vor allem Sklavenhandel und Westbeamtentum. Aus Rache wählen die Bürger nun NPD, AfD oder CDU. Ein Menetekel.

Politik
Politik
Gesetz gegen "Armutsmigration" auf dem Weg

Einreisesperren, Fristen für Arbeitsuchende und mehr Geld für Kommunen - mit diesem Katalog will die Bundesregierung Probleme durch "Armutsmigration" aus der EU eindämmen.

Politik
Politik
Höhere Leistungen für Asylbewerber

Asylbewerber sollen in Deutschland künftig generell höhere Leistungen bekommen als über Jahrzehnte üblich.

Politik
Politik
Wohlfahrtsverband: 15-Prozent-Aufschlag auf Hartz-IV-Sätze

Der Paritätische Wohlfahrtsverband pocht auf eine deutliche Aufstockung der Hartz-IV-Sätze um fast 15 Prozent: "Wir halten eine Erhöhung von jetzt 391 auf 447 Euro für absolut angezeigt und angemessen."

Nachrichten-Ticker
Bund gibt Kommunen mehr Geld für Kitas und Hartz IV

Der Bund erhöht seine Unterstützung für den Kita-Ausbau und andere Aufgaben der Kommunen: Das Kabinett beschloss die Aufstockung des Sondervermögens für Krippen und Kindertagesstätten in den Jahren 2016 bis 2018 um 550 Millionen Euro, wie das Bundesfinanzministerium mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Bund erhöht Hilfen für Aufgaben der Kommunen

Der Bund erhöht seine finanzielle Unterstützung für den Kita-Ausbau und andere Aufgaben der Kommunen: Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Aufstockung des Sondervermögens für Krippen und Kindertagesstätten in den Jahren 2016 bis 2018 beschlossen, wie das Bundesfinanzministerium mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Bund erhöht Hilfen für Aufgaben der Kommunen

Der Bund erhöht seine finanzielle Unterstützung für den Kita-Ausbau und andere Aufgaben der Kommunen: Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Aufstockung des Sondervermögens für Krippen und Kindertagesstätten in den Jahren 2016 bis 2018 beschlossen, wie das Bundesfinanzministerium mitteilte.

Politik
Politik
Prüfung: Fünf Prozent der Hartz-IV-Entscheidungen falsch

Etwa fünf Prozent der Hartz-IV-Bescheide sind fehlerhaft. Das haben Kontrolleure der Bundesagentur für Arbeit (BA) bei einer größeren Stichprobe festgestellt. Sie hatten im vergangenen Jahr knapp 35 000 Einzelentscheidungen in 42 Jobcentern begutachtet.

Mord an Madeleine
Mord an Madeleine
Tod auf Parzelle 42

Seit Mittwoch steht der mutmaßliche Mörder von Madeleine vor Gericht. Angeklagt ist ihr Stiefvater, der sie jahrelang vergewaltigt haben soll. Der stern erzählte die Geschichte der jungen Frau.

Nachrichten-Ticker
Koalition plant Gesetzespaket gegen "Armutsmigration"

Die Bundesregierung will das Maßnahmenpaket gegen Sozialmissbrauch bei so genannten Armutszuwandern in zwei Wochen auf den Weg bringen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?