HOME
Kombo mit Angela Merkel und Christian Lindner - Union und FDP hätten derzeit eine regierungsfähige Mehrheit im Bund

stern-RTL-Wahltrend

Regierungsfähige Mehrheit: Die Zeichen stehen auf Schwarz-Gelb

Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

Für Schulz und die SPD geht es weiter steil bergab

Torsten Albig am Wahlabend: Jetzt tritt der SPD-Politiker zurück.

Nach Wahlschlappe

Albig zieht sich zurück - und will Landtagsmandat nicht antreten

Martin Schulz bei ZDF-"Was nun?" mit Bettina Schausten und ZDF-Chefredakteur Peter Frey

Nach SPD-Wahldebakel

Martin Schulz bläst zum Angriff: "Natürlich bin ich der richtige Kandidat"

Von Dieter Hoß
Jon Ossof umringt von Schildern mit seinem Namen - Der Gegenentwurf zu Donald Trump hat eine Distriktwahl in Georgia gewonnen

Nachwahl zum Kongress

"Anti-Trump" triumphiert in Georgia, doch Trump feiert einen großen Sieg

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

Berlin³: Martin Schulz

Aus Schuuuuuulz wird langsam ganz normal: Schulz

Von Axel Vornbäumen
Der Sieger der Präsidentenwahl in Österreich: Alexander Van der Bellen

Österreich

Van der Bellen siegt bei Präsidentenwahl

Hillary Clinton bei ihrer Rede

Nach Wahlniederlage

Hillary Clinton - "enttäuschter, als ich es je beschreiben könnte"

Donald Trump

Trump wird Präsident

Trumps erste Botschaft an das US-Volk - er wählt versöhnliche Töne

Donald Trump und Fox-News-Moderator Chris Wallace nach dem dritten TV-Duell

Clinton vs. Trump

Wichtige Zitate und Höhepunkte: Das müssen Sie übers dritte Duell wissen

"Das war nicht gut", urteilt Angela Merkel über die Versäumnisse in der Flüchtlingspolitik in den vergangenen Jahren

Merkel zur Flüchtlingspolitik

"Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückspulen"

Frauke Petry nachdenklich vor dem AfD-Logo

stern-RTL-Wahltrend

AfD rutscht ab - wegen FPÖ-Wahlniederlage in Österreich

Richter Gnadenlos goes Rio: Ronald Schill auf dem Zuckerhut

Was macht eigentlich Ronald Schill?

"Ich war nie Moralist. Ich war immer Hedonist"

Jean-Marc Ayrault

Jean-Marc Ayrault

Deutschlehrer wird Frankreichs Außenminister

Strahlender Gewinner: Davin Cameron hat die Wahl in Großbritannien klar gewonnen.

Prognosen in Großbritannien

Cameron kann allein regieren - Schotten schwächen Labour

Wahl in Hamburg

Olaf Scholz macht die SPD glücklich

Das Kapitol in Washington

USA

Neu gewählter Kongress kommt zusammen

Vor Ende der Legislaturperiode

Merkel denkt angeblich an Abschied

Ehemaliger Außenminister

Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt

Europawahl 2014

Konservative werden stärkste Kraft im EU-Parlament

stern-RTL-Wahltrend

Jeder Vierte vermisst die FDP

Sieg bei der SPD-Mitgliederbefragung

Gabriels Reifezeugnis

SPD-Parteitag in Leipzig

Nicht regierungsfähig

Von Jens König

Grünen-Chefin Claudia Roth

Ein Abschied unter Tränen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(