A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mariano Rajoy

Nachrichten-Ticker
Spanien und Portugal empört über Vorwürfe Athens

Spanien und Portugal haben die Vorwürfe des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras im Zusammenhang mit dem Schuldenstreit entschieden zurückgewiesen.

Schuldenstreit mit Griechenland
Schuldenstreit mit Griechenland
Merkel für Kompromiss mit Athen offen

Kanzlerin Merkel hält einen Kompromiss im Schuldenstreit mit Athen für möglich. EU-Kommissionspräsident Juncker zeigt sich "sehr besorgt". Alle Hoffnung ruht auf dem nächsten Treffen der Eurogruppe.

Nachrichten-Ticker
Großdemo von spanischer Linkspartei Podemos in Madrid

Zehntausende Anhänger der spanischen Linkspartei Podemos sind in Madrid aus Protest gegen die Sparpolitik auf die Straße gegangen. "Ja, es ist möglich!

Ein Tag des Terrors in Frankreich
Ein Tag des Terrors in Frankreich
Al Kaida droht Paris mit neuen Anschlägen

Rund 53 Stunden lang befand sich Frankreich im Ausnahmezustand. Am Freitagnachmittag fand die Jagd nach den islamistischen Attentätern ein blutiges Ende. Die Chronologie des Dramas im Rückblick.

Nachrichten-Ticker
Spanier steuert Auto in Zentrale von Regierungspartei

Ein Spanier hat ein mit Gasflaschen beladenes Auto gegen die Zentrale der konservativen Regierungspartei in Madrid gerammt.

Spanien
Spanien
Versuchtes Attentat auf Regierungspartei-Zentrale

In Madrid wollte ein Mann ein Attentat auf die Zentrale der konservativen Regierungspartei verüben. Die Behörden sprechen von einem alarmierenden Vorfall.

Neue Gebührpflicht
Neue Gebührpflicht
"Google News" wird in Spanien bald eingestellt

Was Verleger in Deutschland bislang vergeblich versuchten, wird in Spanien bald Realität: Suchmaschinen-Betreiber, die Verlagsauszüge zeigen, müssen Gebühren zahlen. Google zieht Konsequenzen.

Korruptionsskandal
Korruptionsskandal
Spaniens Gesundheitsministerin tritt zurück

Der Korruptionsskandal in der spanischen Regierungspartei PP beschäftigt das Land bis heute. Gesundheitsministerin Ana Mato hat nun ihr Amt aufgegeben - sie soll in die Affäre verwickelt sein.

Nachrichten-Ticker
Katalonien will Unabhängigkeit vorantreiben

Nach dem Triumph des "Ja"-Lagers in der symbolischen Volksbefragung zur Unabhängigkeit Kataloniens will Regionalpräsident Atur Mas noch intensiver für die Abspaltung von Spanien kämpfen.

Volksbefragung
Volksbefragung
Über eine Million Katalanen stimmen über Abspaltung ab

Ein symbolisches Votum, aber es bewegt die Massen: Trotz eines Verbots haben weit über eine Million Katalanen ihre Stimme bei einer Volksbefragung über die Unabhängigkeit ihrer Region abgegeben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Mariano Rajoy auf Wikipedia

Mariano Rajoy Brey ist ein konservativer spanischer Politiker und seit 2004 Oppositionsführer im spanischen Parlament. Bei den Parlamentswahlen 2008 unterlag seine PP der Partei des Amtsinhabers Zapatero, Rajoy wird jedoch voraussichtlich 2012 erneut als Spitzenkandidat seiner Partei antreten.

mehr auf wikipedia.org