A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mariano Rajoy

Panorama
Panorama
Zehn Tote bei Absturz auf spanischem Stützpunkt

Ein Nato-Übungsflug endet mit einer Katastrophe: Ein griechisches Kampfflugzeug ist in Spanien auf einen Luftwaffenstützpunkt gestürzt und hat zehn Soldaten in den Tod gerissen.

Politik
Politik
Schlag gegen Terror in Spaniens Afrika-Exklave Ceuta

Rund zwei Wochen nach den islamistischen Anschlägen von Paris ist Spanien ein Coup gegen den Dschihadismus gelungen. Vier mutmaßlich sehr gefährliche Terroristen wurden in der spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta gefasst.

Politik
Politik
Hintergrund: Wie geht es den Krisenländern der Eurozone?

Kritiker der EZB befürchten, die Billionen-Geldflut der europäischen Notenbank könnte den Reformeifer wachstumsschwacher Euroländer besonders des Mittelmeerraums bremsen. Die wirtschaftliche Lage der einzelnen Euroländer zum Jahresbeginn 2015:

Politik
Politik
Viel europäische Prominenz bei Solidaritätsmarsch

Zu dem Solidaritätsmarsch für die Opfer des Anschlags auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" werden zahlreiche europäische Regierungschefs in die französische Hauptstadt kommen.

Ein Tag des Terrors in Frankreich
Ein Tag des Terrors in Frankreich
Al Kaida droht Paris mit neuen Anschlägen

Rund 53 Stunden lang befand sich Frankreich im Ausnahmezustand. Am Freitagnachmittag fand die Jagd nach den islamistischen Attentätern ein blutiges Ende. Die Chronologie des Dramas im Rückblick.

Politik
Politik
Islamistische Attentäter von Paris sind tot

Mit einem Doppelschlag hat die französische Polizei den tagelangen Terror im Großraum Paris beendet und drei islamistische Attentäter getötet.

Politik
EU-Krisenländer halten sich in der Debatte zurück

Die Diskussion über den künftigen Kurs Griechenlands im Fall eines Wahlsieges des Linksbündnisses Syriza wird in anderen kriselnden Euro-Ländern aufmerksam verfolgt - wenngleich aus unterschiedlichen Gründen.

Nachrichten-Ticker
Spanier steuert Auto in Zentrale von Regierungspartei

Ein Spanier hat ein mit Gasflaschen beladenes Auto gegen die Zentrale der konservativen Regierungspartei in Madrid gerammt.

Spanien
Spanien
Versuchtes Attentat auf Regierungspartei-Zentrale

In Madrid wollte ein Mann ein Attentat auf die Zentrale der konservativen Regierungspartei verüben. Die Behörden sprechen von einem alarmierenden Vorfall.

Neue Gebührpflicht
Neue Gebührpflicht
"Google News" wird in Spanien bald eingestellt

Was Verleger in Deutschland bislang vergeblich versuchten, wird in Spanien bald Realität: Suchmaschinen-Betreiber, die Verlagsauszüge zeigen, müssen Gebühren zahlen. Google zieht Konsequenzen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Mariano Rajoy auf Wikipedia

Mariano Rajoy Brey ist ein konservativer spanischer Politiker und seit 2004 Oppositionsführer im spanischen Parlament. Bei den Parlamentswahlen 2008 unterlag seine PP der Partei des Amtsinhabers Zapatero, Rajoy wird jedoch voraussichtlich 2012 erneut als Spitzenkandidat seiner Partei antreten.

mehr auf wikipedia.org