HOME
Protest von Taxifahrern

Furcht vor Ende des Gewerbes

Taxifahrer wollen bundesweit gegen Konkurrenz demonstrieren

Die Taxifahrer befürchten das Aus für ihr Gewerbe, wenn eine von Bundesverkehrsminister Scheuer geplante Liberalisierung des Marktes Wirklichkeit wird. Der Auftakt ihrer Proteste startet in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam am kommenden Dienstag.

Virus: Vietnam schlachtet zwei Millionen Schweine

US-Börsen: Nerven der Investoren liegen blank

Importzölle

Börsenkurse brechen ein – doch Trump gibt sich im Zollstreit zuversichtlich

Irans Präsident Hassan Ruhani

Iran steigt teilweise aus internationalem Atomabkommen aus

Video

Eskalation im Zollstreit bremst Börsenrally aus

Solidaritätsbanner vor einer Moschee in Colombo

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen aus Furcht vor neuen Anschlägen in Sri Lanka

Bäcker

Lebensmittelhandwerk unter Druck

Die Furcht vorm Großbäcker nebenan - jeder dritte Bäcker hat aufgegeben

Schamila steht in Uniform auf dem Balkon ihrer Wohnung. Im Hintergrund kann man die Berge des Hindukuschs erkennen. Schamila wurde als Zwölfjährige entführt und von Afghanistan nach Pakistan verschleppt.

Afghanistan

Shamilas Wache - wie afghanische Frauen unter Männern und archaischen Ritualen leiden

Es gibt neue Enthüllungen über Donald Trump

Donald Trump

Bob Woodward beschreibt Chaos im Weißen Haus

Sbornaja Russland

Fußball-WM 2018

Zu langsam und zu schwach: Selbst die eigenen Fans glauben nicht an den Erfolg der Sbornaja

Von Dieter Hoß
Die AfD hat Momentan Probleme mit ihren Provokationen eine breite Öffentlichkeit zu erreichen

Andreas Petzold: #Das Memo

Die AfD und die Furcht vor dem eigenen Niedergang

Trump inszeniert sich als Macher, die Folgen dieser Politik interessieren ihn nicht.

Präsident als Einpeitscher

Regieren per Dekret - Trumps Herrschaft des Schreckens

Von Gernot Kramper
Pep Guardiola vom FC Bayern München vor dem Rückspiel in der Champions League gegen Atletico Madrid

Champions League gegen Atlético

So schlecht stehen Guardiolas Chancen auf einen Final-Einzug

Von Finn Rütten
"Wir haben zur Kenntnis genommen, was in der Ukraine passiert ist", sagte der lettische Verteidigungsminister Raimonds Vejonis - hier links im Bild mit US-Truppen bei einer Zeremonie in Lettland

Baltikum rüstet sich

Lettland und Estland bereiten sich auf "hybriden Krieg" vor

Furchtlos: Stéphane Charbonnier alias Charb machte sich über alles lustig - auch über sich selbst.

"Charlie Hebdo"-Chefredakteur

Stéphane Charbonnier - ein Mann ohne Furcht

Synagogen-Attentat in Jerusalem

Israels Regierung kündigt harten Kurs an

Sicherheitskräfte sichern nach einer Attacke auf einen Soldaten in Tel Aviv den Tatort

Nahostkonflikt

Furcht vor Intifada nach Messerattacken

Fans klettern auf eine Anzeigetafel, um sich das Qualifikationsspiel Elfenbeinküste gegen Kongo anzusehen

Marokko

Afrika-Cup soll trotz Ebola stattfinden

Preise steigen kaum noch

Inflation in Eurozone fällt auf 0,5 Prozent

Gestrandet in Abu Dhabi

Junge steckt wegen Flugangst monatelang fest

Ziele in Nahost und Nordafrika

US-Reisewarnung aus Furcht vor Al-Kaida-Anschlägen

Verschobener NSU-Prozess

Furcht vor weiteren Klagen

Bürgerkieg in Syrien

Grenzgefecht nährt Furcht vor Ausweitung des Konflikts