HOME
HTC 10 Absturz

1500 Stellen gestrichen

HTC: Der tiefe Absturz des Android-Königs

Einst träumte HTC davon, der König des Smartphones zu werden. Nun liegt der Konzern in Scherben - ein Viertel der Angestellten wird entlassen. Ist der einstige Primus nun endgültig am Ende?

Von Malte Mansholt
Facebook steht unter massivem Druck

Umgang von Facebook mit Nutzerdaten sorgt erneut für Wirbel

Facebook-Logo

Neuer Wirbel um Daten-Praktiken von Facebook

Donald Trump Android Smartphone

Samsung Galaxy S3

Warum Donald Trumps Uralt-Smartphone für die USA zur Gefahr wird

Von Malte Mansholt
Apple veröffentlichte das iPhone vor zehn Jahren

Zehnter Geburtstag

Wie das iPhone die Welt veränderte

Micky Beisenherz über Apple

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Raus aus iEntology - warum ich nur noch weg von Apple will

Das HTC 10 gibt es in mehreren Farben
Test

HTC 10 im Test

Top-Smartphone mit Preisüberraschung

Von Christoph Fröhlich
HTC 10 Absturz

Schockierende Bilanz

HTC stürzt ab wie nie - ist der Konzern noch zu retten?

Von Malte Mansholt
iOS, Android, Windows Phone: Die aktuellen Kantar-Zahlen

Interaktive Karte

Wo ist Apple am stärksten? Und welches Land ist die Android-Hochburg?

Von Christoph Fröhlich

Fantasieworte und Antilopen

Wie Tesa, Reebok, Blackberry und Co. zu ihren Namen kamen

Von Katharina Grimm

Software-Revolution

BlackBerry arbeitet angeblich an Android-Smartphone

Smartphone Öffnung - der Schlüssel kann zu Hause bleiben

Smartphone als Autoschlüssel

Sesam öffne Dich!

Whatsapp kann man nun auch im Browser auf dem PC nutzen - allerdings nur eingeschränkt

Messenger nun im Browser verfügbar

Das müssen Sie über Whatsapp fürs Web wissen

Von Christoph Fröhlich
Virtual-Reality-Brille Samsung Gear: Der Schritt in die virtuelle Welt hat im nächsten Jahr das erste Mal eine echte Chance.

Neues Windows, Virtual-Reality-Brillen

Das sind die Technik-Trends für 2015

Von Malte Mansholt
Ein Blackberry-Smartphone, ausgestattet mit abhörsicherer Technik der Firma Secusmart

"Merkel-Phone"

Regierung schließt Anti-Spionage-Vertrag mit Blackberry

Blackberry-Chef John Chen zeigt das Blackberry Passport

Blackberry sieht sich auf Kurs

"Wir sind außer Gefahr. Die Panik ist vorbei."

Stiftung Warentest prüft Messenger

Threema top, Whatsapp und Telegram kritisch

Telekom und Blackberry

Anbieter sicherer Smartphones bauen Angebot aus

Übernahmeangebot

Kanadier will Blackberry kaufen

Massiver Stellenabbau befürchtet

Blackberry will bis zu 40 Prozent aller Jobs streichen

Internet-Überwachung

NSA spioniert auch Smartphones aus

"Tatort"-Kritik

Controller sind sterblich

Von Sophie Albers Ben Chamo

Aktie im Sturzflug

Blackberry sorgt für herbe Enttäuschung

Was taugen die neuen Hotel-Apps? Wir haben die wichtigsten Programme für das iPhone und Android-Smartphone ausprobiert.

Apps für Spontanbucher

Hotelzimmer zum Schnäppchenpreis

Von Till Bartels
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.