HOME
Babbyboy, 37

Traumatisierte Tiere

Späte Gnade – wo Laborschimpansen ins Leben zurückfinden

Zwei Jahrzehnte dienten sie der Forschung – bis sie überflüssig wurden. Auf dem österreichischen Gut Aiderbichl versuchen 34 ehemalige Laborschimpansen, wieder mit dem normalen Leben zurecht zu kommen.

Stern Plus Logo
Dschungelcamp, Tag 6: Keine Gnade für Danni Büchner – das Netz reagiert schadenfroh

"IBES"-Reaktionen

Keine Gnade für Danni Büchner – Dschungel-Zuschauer reagieren schadenfroh

Ursula von der Leyen - Kommissionschefin von Gnaden der Rechtsnationalisten

PiS-Partei

Polens Rechtsnationale feiern sich dafür, von der Leyen zur Kommissionschefin gemacht zu haben

Ursula von der Leyen vor Mikrofonen nimmt Stellung zu Nominierung EU-Kommissionspräsidentschaft

Neue EU-Kommission

Von der Leyens langer Weg an die Spitze Europas

Kombo Ursula von der Leyen und Viktor Orban
Analyse

EU-Spitzenamt

Von der Leyen ist Liebling von Europas Rechten, doch die jubeln zu früh

Von Dieter Hoß
Waldimir Putin beim Besuch eines medizinischen Forschungszentrums

Russischer Ex-Agent

Opfer von Giftgas-Anschlag bat Putin angeblich um Gnade

AfD-Chefin Frauke Petry reckt das Kinn in die Höhe - Sie will das Asylrecht durch ein Gnadenrecht ersetzen

AfD-Grundsatzprogramm

Frauke Petry: Asyl sollte nur noch als Gnade gewährt werden

Trumps Pressesprecher

Sieben Akte ohne Gnade - das große Theater des Sean Spicer

Von Jannis Frech
Jörg Kachelmann
Interview

Jörg Kachelmann

"Ich wollte kämpfen, nicht um Gnade winseln"

Recep Tayyip Erdogan und Jan Böhmermann: Die Anzeige gegen den TV-Satiriker Böhmermann ist noch nicht vom Tisch

Klagen zurückgezogen

Jan Böhmermann profitiert vorerst nicht von Erdogans Gnade

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Entscheidung, Russland für Olympia zu sperren, scharf kritisiert

Olympia ohne Russland

Keine Gnade für russische Leichtathleten - Putin: "Unfair"

Australiens Außenministerin Julie Bishop und Premierminister Tony Abbott sind empört über die Hinrichtungen von zwei Landsmännern in Indonesien

Todesstrafen in Indonesien

Australien ruft nach Hinrichtungen Botschafter zurück

Japanische Geiseln

Mutter fleht IS um Gnade für ihren Sohn an

Keine Gnade für Drogendealer

Indonesien lässt fünf Ausländer hinrichten

Kampf gegen den IS-Terror

Eltern von US-Geisel flehen IS um Gnade an

Kinocharts

Scarlett Johansson kennt keine Gnade

Von Sophie Albers Ben Chamo

Mit Gift und Rasierklingen

Hundehasser kennen keine Gnade

Iran

Keine Gnade für Überlebenden einer Hinrichtung

Wikileaks-Informantin

Chelsea Manning bittet Obama um Gnade

Verurteilter Wikileaks-Informant

Manning bittet Obama um Gnade

Ashton Kutcher als Steve Jobs

Keine Gnade für "Jobs"

Von Sophie Albers Ben Chamo

TV-Tipp des Tages für den 14.8.

Ein Chefkoch ohne Gnade

Maria Aljochina

Keine Gnade für Pussy-Riot-Mitglied

"Shootout - Keine Gnade" startet im Kino

Stallone als prügelnder Sprücheklopfer

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.