HOME

Weiteres Mandat für Netanjahus Likud nach Stimmen-Auszählung

Tel Aviv - Nach der Auszählung aller Stimmen bei der Wahl in Israel hat die rechtskonservative Likud-Partei des Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ein weiteres Mandat erhalten. Der Likud verfüge nun über 36 von 120 Sitzen im Parlament, teilte das Zentrale Wahlkomitee mit. Das oppositionelle Mitte-Bündnis Blau-Weiß von Ex-Militärchef Benny Gantz blieb bei 35 Mandaten. Es handelt sich allerdings nach Angaben des Wahlkomitees noch nicht um das offizielle Endergebnis, das erst am 17. April veröffentlicht werden soll.

Netanjahu

Wahlen in Israel

Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Benjamin Netanjahu

Wahl in Israel

Nach der Wahl: So denken Israelis über Netanjahus Sieg

Von Rune Weichert

Analyse

Israel wählt wieder rechts, religiös und vor allem Netanjahu

Rechtes Lager um Netanjahu siegt bei Wahl in Israel

Vorteil für rechtes Lager um Netanjahu bei Israel-Wahl

Benjamin Netanjahu

Israel

Benjamin Netanjahus rechtes Lager gewinnt Parlamentswahl

Wahlkampfmaterial

Netanjahu hat nach Parlamentswahl gute Aussichten auf fünfte Amtszeit

Wahl in Israel: Weiter knappes Rennen laut Prognosen

Israel-Wahl: Gantz spricht von «historischem Tag für Israel»

Wahl in Israel: Likud und Gantz-Bündnis gleichauf

Benny Gantz bei der Stimmabgabe in Rosh Ha-Ayin

Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet

Parlamentswahl in Israel begonnen

Herausforderer Gantz (l.) und Amtsinhaber Netanjahu

Netanjahu und Gantz buhlen um unentschlossene Wähler in Israel

Vor der Parlamentswahl in Israel

Vor der Parlamentswahl

Netanjahu bekräftigt Annektierungspläne im Westjordanland

Ganz und Lapid

Hintergrund

Netanjahus Rivalen und Mitstreiter bei der Parlamentswahl

Benny Ganz

Zwischen Hoffen und Bangen

Deutschland und die Wahl in Israel

Benjamin Netanjahu

Vor Parlamentswahl

Netanjahu will Siedlungen im Westjordanland annektieren

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu unter Druck

Berichte: Israels Generalstaatsanwalt will Netanjahu in drei Punkten anklagen

Sein Sieg bei der Parlamentswahl sei auch ein "Sieg für das Volk von Israel", so Netanjahu

Parlamentswahlen in Israel

Netanjahu siegt überraschend in letzter Minute

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu absolviert einen letzten Walhkampfauftritt in Aschkelon

Wahl-Prognose in Israel

Patt zwischen Likud und Mitte-Links-Bündnis

Erstmals seit sechs Jahren könnte Netanjahu den Umfragen zufolge eine Niederlage erleiden

Parlamentswahlen in Israel

Netanjahu muss um sein Amt bangen

Machte zuletzt eine unglückliche Figur: Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären

Geht die Ära Netanjahu zu Ende?

Reuven Rivlin ist ein Gegner der Zwei-Staaten-Lösung in Nahost

Wahlsieg

Reuven Rivlin ist Israels neuer Präsident

Regierungsbildung in Israel

Netanjahus Mitte-Rechts-Koalition steht