HOME
Die Spieler des BVB beim Training

Borussia Dortmund

Reus, Schürrle, Kagawa: Wer von den Verletzten fit genug für Monaco ist

Der BVB-Youngster Ousmane Dembélé duckt sich in der Mauer weg und Robert Lewandowski trifft für die Bayern

Bei Klatsche gegen Bayern

BVB-Coach Tuchel rüffelt Dembélé für dämliche Aktion

Julian Nagelsmann ist bereits als jüngster hauptamtlicher Cheftrainer in die Geschichte der Bundesliga eingegangen

Ehrentitel

Der Trainer des Jahres heißt Julian Nagelsmann

Christian Pulisic von Dortmund leidet unter Ingolstadts Marcel Tisserand

Fußball Bundesliga

Mühsamer Heimsieg für Dortmund - 1:0 gegen Ingolstadt

Mario Götze sitzt

Geeignete Behandlung

Mario Götze sitzt zu Hause und kann nur warten

Borussia Dortmund: BVB-Fans betrauern die Sperrung der Südtribüne

Borussia Dortmund

#JeSuisSued: So betrauern BVB-Fans die Tribünensperre

BVB

Champions League

Bittere Pleite für den BVB - Aubameyang vergibt reihenweise Riesen-Chancen

Thomas Tuchel lacht während der Pk vor dem Spiel des BVB bei Benfica Lissabon in der Champions League

Champions League

Lissabon zum Durchpusten: So können die Duelle mit Benfica dem BVB gut tun

Thomas Tuchel vom BVB während der Bundesliga-Pleite in Darmstadt
Kommentar

BVB-Coach

Die irritierenden Spielchen des Thomas Tuchel

Von Finn Rütten
Borussia Dortmund

Bundesliga im stern-Check

Borussia Dortmund: Nach den Fans blamieren sich auch die Spieler

Von Daniel Bakir
Thomas Tuchel

Philipp Köster: Kabinenpredigt

Krachende Klischees: Die absurde Debatte über Tuchels Sportsgeist

BVB Thomas Tuchel

Vor der Rückrunde

Steht Thomas Tuchel beim BVB am Scheideweg?

Von Mathias Schneider
Mario Götze
Kommentar

BVB-Star

Die Diskussion um Mario Götze ist einfach lächerlich

Von Tim Sohr
Borussia Dortmund Watzke Tuchel Teaser

Philipp Köster: Kabinenpredigt

Die Tuchel-Demontage: Aki Watzke verrät die Prinzipien von Borussia Dortmund

Bundesliga

Ende der Winterpause

Keine guten Nachrichten für Gladbach: Fünf gewagte Prognosen zur Bundesliga

Von Tim Sohr
Der BVB verpflichtete Marcel Schmelzer 2005

Thomas Tuchel

Marcel Schmelzer bleibt BVB-Kapitän

André Schubert gibt die Richtung bei Borussia Mönchengladbach vor - wie lange noch

Bundesliga

1:2! Gladbach-Coach Schubert vor dem Aus - BVB enttäuscht

Bundesliga im stern-check

Das geschmacklose Banner der Hertha-Fans

BVB-Coach Thomas Tuchel und sein Spieler Mario Götze

Freitagsspiel gegen Hoffenheim

BVB hat Personalprobleme - in doppelter Hinsicht

Von Finn Rütten
Bundesliga-Duell: Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel sehen sich wieder

Freitagsspiel

BVB und Hoffenheim läuten das Wochenende ein

BVB

Champions League

BVB holt Gruppensieg nach Aufholjagd in Madrid

HSV

Fußball-Bundesliga

Der HSV kann doch noch siegen - Eintracht mit Remis

BVB-Coach Thomas Tuchel mit wütendem Gesichtsausdruck - Seine Wutrede fand er nicht so schlimm

BVB-Trainer

Vor Gladbach-Spiel: Tuchel fand Wutrede "nicht so schlimm"

BVB-Coach Thomas Tuchel wütete am Wochenende, Pierre-Emerick Aubameyang feierte

Neuer Zoff um BVB-Superstar?

Aubameyang geht nach Tuchel-Wutrede erstmal feiern

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(