A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

E-Plus

Nachrichten-Ticker
Telefónica Deutschland streicht 1600 Vollzeitstellen

Nach der Übernahme von E-Plus streicht Telefónica Deutschland 1600 von insgesamt 9100 Vollzeitstellen.

Nachrichten-Ticker
Telefónica Deutschland streicht 1600 Stellen bis 2018

Nach der Übernahme von E-Plus streicht Telefónica Deutschland 1600 von insgesamt 9100 Vollzeitstellen.

Nachrichten-Ticker
Telefónica Deutschland streicht 1600 Stellen bis 2018

Nach der Übernahme von E-Plus streicht Telefónica Deutschland 1600 von insgesamt 9100 Vollzeitstellen.

Nach Fusion mit E-Plus
Nach Fusion mit E-Plus
Telefónica baut 1600 Arbeitsplätze ab

Durch den Zusammenschluss mit E-Plus ist Telefónica Deutschland zum größten Mobilfunkanbieter in Deutschland aufgerückt. Für etliche Mitarbeiter hat die Verschmelzung schlimme Folgen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Drastischer Stellenabbau bei Telefónica Deutschland

Der Telekommunikationskonzern Telefónica Deutschland setzt wenige Wochen nach der vollständigen Übernahme von E-Plus den Rotstift an. Laut Unternehmenskreisen sollen in den nächsten Jahren 1600 Arbeitsplätzen gestrichen werden. Die Mitarbeiter wurden über die Pläne informiert.

mTan-Verfahren geknackt
mTan-Verfahren geknackt
Neue Betrugsserie beim Onlinebanking

Kriminelle haben erneut das vermeintlich sichere mTan-Verfahren benutzt, um fremde Konten leerzuräumen. Bei Kunden der Postbank und von O2 verursachten sie so rund 100.000 Euro Schaden.

Neuer Base-Tarif gestoppt
Neuer Base-Tarif gestoppt
E-Plus kippt umstrittene Kostenfalle

Erst im Juni hatte die E-Plus-Tochter Base die Internetflat für Handyverträge abgeschafft. Vielsurfer bekamen automatisch Datenvolumen kostenpflichtig dazu gebucht - ungefragt. Damit ist nun Schluss.

Nachrichten-Ticker
EU erlaubt Mobilfunk-Fusion von E-Plus und O2

In Deutschland gibt es künftig nur noch drei statt vier große Mobilfunkfirmen, die den Verbrauchern Handyverträge und Ähnliches anbieten.

EU gibt Megadeal grünes Licht
EU gibt Megadeal grünes Licht
Milliardenfusion von O2 und E-Plus genehmigt

Aus zwei mach eins: Die EU-Kommision hat dem Zusammenschluss von O2 und E-Plus zugestimmt. Allerdings mit Auflagen. Für den deutschen Mobilfunkmarkt fällt damit der vierte Wettbewerber weg.

Nachrichten-Ticker
EU gibt grünes Licht für Fusion von E-Plus und O2

Die EU hat die geplante Riesenfusion auf dem deutschen Mobilfunk-Markt zwischen E-Plus und O2 erlaubt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?