HOME
Helene Fischer

Rückblick

Pop in Deutschland: Das war der Sound der Zehnerjahre

Die 2010er waren in Deutschland das Jahrzehnt der Helene Fischer. In der Hälfte der Fälle kam das Album des Jahres von der Schlagerkönigin. Und was lief sonst so im Pop der letzten zehn Jahre?

Die No Angels mit Sandy Mölling gab es seit 2000. Was macht sie heute?

Ex-Popstar

Was macht eigentlich die ehemalige No-Angels-Sängerin Sandy Mölling?

Von Hannes Roß
Nicht einmal die Kandidaten untereinander wissen, neben wem sie dort auf der Bühne stehen. 

Hinter den Kulissen

"Du bist eingesperrt": So hart ist "The Masked Singer" für die Kandidaten

"The Masked Singer": Steckt Sophia Thomalla in dem Panther-Kostüm

ProSieben-Show "The Masked Singer"

Fans hoffen auf ersten "echten" Promi: Steckt diese Schauspielerin in dem Panther-Kostüm?

Das bunte Schmetterlingskostüm musste am Ende gehen

ProSieben-Show " The Masked Singer"

Die nächste Maske fällt - und die Zuschauer sind enttäuscht vom Star darunter

Sandy Mölling bei einem Auftritt in Köln

Sandy Mölling

No-Angels-Star baut in Los Angeles Häuser um

Lichtblick

Kristina Bachs große Schlager-Hoffnung

Film "American Pie": Jim und sein Vater sitzen am Tisch, auf dem ein Apfelkuchen steht

Mann, sind wir alt!

Kaum zu glauben, dass diese Dinge 2018 schon erwachsen werden

NEON Logo
Ex-No-Angeles Sängerin Sandy Mölling

Mutterfreuden

Ex-No-Angel Sandy Mölling freut sich über zweites Kind

Piep, piep, piep - warum hat uns keiner lieb? Lag das Wiener Debakel an Ann Sophies Auftritt, ihrem Song oder generell an uns Deutschen oder der Politik unserer Kanzlerin?

Null Punkte beim Eurovision Song Contest

Woran lag es? An Ann Sophie oder Angie?

Von Jens Maier
Die Casting-Show "Popstars" kommt zurück

Comeback bei RTL II

Casting-Show "Popstars" kehrt zurück

Moderiert den deutschen Vorentscheid: Barbara Schöneberger

ESC-Kandidatencheck "Unser Song für Österreich"

Wer soll in Wien für Deutschland singen?

Von Jens Maier

Wok-WM

Auf die Pizza - fertig - los!

Deutscher Vorentscheid zum ESC 2013

Ein bisschen Raab muss sein

Von Jens Maier

Generalüberholung soll Quote bringen

Zehnte Staffel von "Popstars" startet

Kostet ihn der Lena-Song die Moderation?

Raab in Gefahr

Von Jens Maier

Eurovision Song Contest 2011

Lena auf Mission Impossible

Von Jens Maier

Siegerin im "Popstars"-Finale

Blondine bevorzugt?

Nadja Benaissa im Interview

"Die Zeit mit den No Angels war ein Albtraum"

Comeback ohne No Angels

"Was mit Musik..." - Nadja Benaissa über ihre Zukunft

Aids-Prozess gegen No-Angels-Sängerin

Die zwei Seelen der Nadja Benaissa

Prozess gegen Nadja Benaissa

No Angels bleiben Zeugen-Aussagen erspart

Prozess gegen No Angels-Star Nadja Benaissa

Nach Kondomen hat keiner gefragt

Prozess gegen Nadja Benaissa

HIV-infizierte No-Angels-Sängerin gibt ungeschützen Sex zu

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.