HOME

Keine Chance für Geheimdienste

Wie Terroristen über die Playstation 4 kommunizieren

Von Christoph Fröhlich
Die Zukunftsvision von Fallout 4 beruht auf alten Science-Fiction-Romanen und steckt voller Roboter und 50er-Kitsch

Computerspiel Fallout 4

So schön kann die Apokalypse sein

Von Malte Mansholt
Eine "American Airlines"-Maschine befindet sich nach dem Start im Steigflug

147 Passagiere an Bord

Pilot stirbt auf US-Inlandsflug

Eine Frau mit schönem Gesicht: Symmetrie wird oft als attraktiv bewertet.

Gene oder die erste Liebe

Was bestimmt, was wir als schön empfinden?

Angler flippt bei Anblick von Mondfisch völlig aus

Begegnung mit einem Mola Mola

Angler entdeckt "Seeungeheuer" - und flippt völlig aus

Die Polizei in Boston hat zwei Attentäter festgenommen, die mit Maschinengewehren einen Anschlag auf die Pokémon-WM planten

Videospiel-WM in Boston

US-Polizei verhindert Anschlag auf Pokémon-Zocker

Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz vor einer Visualisierung des Olympiaparks in Hamburg

Nach Boston-Verzicht

Hamburgs Hoffnung und die Angst vor L.A.

Flaggen mit den Olympischen Ringen und dem Wappen von Hamburg hängen neben einem Straßenkaffee am Rathausmarkt in Hamburg.

Sommerspiele 2024

Hamburg-Rivale Boston gibt Rennen um Olympia auf

Boston-Attentäter Dschochar Zarnajew wurde zum Tode verurteilt

Verurteilter Terrorist

Boston-Attentäter entschuldigt sich bei Opfer-Familien

Der verletzte US-Außenminister John Kerry ist wieder in Boston

Kerry im Krankenhaus

Sorge um Iran-Verhandlungen wegen kranker Unterhändler

Thomas Ammann: "Bits & Pieces"

"Wir wissen, wo Du wohnst!"

Auf der Strecke Berlin-Köln hat Ryanair einen Preiskrieg angezettelt

Ryanair, wie soll das gehen?

Für 14 Euro von Berlin nach New York

Von Till Bartels
Gegner sind leichter zu mobilisieren als Befürworter: möglicher Olympia-Austragungsort Hamburg

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Olympia? Träum' weiter, Hamburg!

Von Werner Mathes

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Olympia? Träum' weiter, Hamburg!

Von Werner Mathes
Bis die ersten Ryanair-Flieger in die USA starten könnten noch vier bis fünf Jahre vergehen

Billigflug über den Atlantik

Ryanair will von Berlin die USA anfliegen

Hamburg bekam bei der Wahl durch das zehnköpfige DOSB-Präsidium nur eine Stimme mehr als die Hauptstadt

DOSB-Entscheidung zur Olympiabewerbung

Hamburg hatte nur eine Stimme mehr als Berlin

Fast zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Marathon in Boston mit drei Toten und 260 Verletzten hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter Dschochar Zarnajew begonnen

Prozess zum Boston-Attentat

Anwältin räumt Schuld des "Boston-Bombers" ein

Dass Dschochar Zarnajew den Anschlag auf den Boston Marathon verübt hat, bestreiten nicht einmal seine Verteidiger (Archivbild)

Anschlag auf Boston-Marathon

Prozess scheint Dschochar Zarnajew zu langweilen

Anhörung im Zarnajew-Prozess Anfang Januar: "Wer einen von uns tötet, verletzt uns alle"

Prozessbeginn gegen Boston-Bomber

War Dschochar Zarnajew das Opfer seines großen Bruders?

Dschochar Zarnajew soll mit seinem Bruder während des Marathons ins Boston zwei Bomben gezündet haben

Attentat auf Boston-Marathon

Die lange Suche nach den Geschworenen ist beendet

Der Schnee vom vergangenen Wintersturm war gerade geschmolze ... Jetzt fielen in Boston erneut viele weiße Flocken

Wintersturm in USA

Mindestens elf Menschen sterben bei Schnee und Eis

Auf dem Times Square ist es an diesem Morgen vergleichsweise ruhig

Wintersturm "Juno"

Boston versinkt im Schnee, New York bleibt verschont

Ein kleines Mädchen spielt im Financial District auf der Straße. Durch den Schnee hat Kinderlachen den Verkehrslärm in New York abgelöst.

Blizzard Juno

Schneesturm bringt New Yorkern einen freien Tag

Bis zu zwei Stunden warteten einige dieser New Yorker in Manhattan auf einen Bus.

Blizzard im Anmarsch

Schneesturm lässt New York seine Kraft spüren

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(