HOME
Demonstration gegen Blasphemie-Gesetze in Pakistan

Pakistan

Wenn ein Facebook-Kommentar dein Todesurteil bedeuten kann

Indus-Schrift Einhorn

Indus-Schriften

Mysterium um 4000 Jahre alte Sprache: Knacken Forscher endlich das Rätsel?

Von Malte Mansholt
Solarworld ist pleite
+++ Ticker +++

News des Tages

Solarworld kündigt Insolvenz an

Das White House verfolgt den Bin-Laden-Einsatz

Der US-Einsatz in Pakistan

Ende einer Jagd: Bei diesem Einsatz starb Osama bin Laden

Der Ex-Elitesoldat Robert O'Neill (l.) behauptet von sich, den Terrorführer Osama bin Laden getötet zu haben

Neues Buch "The Operator"

Warum die USA Fotos des toten Osama bin Laden nicht veröffentlichen

Von Finn Rütten
Die Todeszelle des berüchtigten Huntsville-Gefängnisses in Texas. Amnesty International zählte die Todesurteile weltweit.

Amnesty International

Hinrichtungen sind in den USA auf Tiefstand - aus einem praktischem Grund

Eine Prostituierte steht an einer viel befahrenen Straße. Immer mehr Flüchtlinge suchen einen Ausweg in der Prostitution.

Hilfsorganisationen schlagen Alarm

Immer mehr junge Flüchtlinge in Berlin prostituieren sich

In den USA ist er unter dem Namen Cadenza bekannt.

Kia K7 Hybrid

Mehr als nur eine Alternative

Screenshot Twitter
+++ Ticker +++

News des Tages

Kind bei Explosion in Südost-Türkei getötet - 15 Menschen verletzt

Chemnitz
+++ Ticker +++

News des Tages

Polizeieinsatz wegen Terroralarms in Chemnitz

Pakistan erschreckt vor sich selbst: Behörden haben einen Schwarzmarkt für Babys aufgedeckt

Baby-Schwarzmarkt

Pakistans gestohlene Kinder

Nach dem Anschlag in Berlin wurde zunächst ein Pakistaner der Tat verdächtigt

Pakistaner Navid B.

Berliner Polizei beharrt darauf, dass Verdächtiger nicht misshandelt wurde

Polizisten auf dem Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche

Anschlag in Berlin

Falscher Verdächtiger wirft Polizei Misshandlung vor

Atomrakete

Diplomatischer Fauxpas

Wegen Fake-News - Pakistan droht Israel mit Atomschlag

Kanzlerin Angela Merkel besucht in Berlin den Anschlagsort

Anschlag von Berlin und die Folgen

Merkel und die Angst vor dem Bösen

Pakistan International Airlines (PIA)

BBC-Bericht

Für mehr Flugsicherheit: Pakistani opfern Ziege auf Rollfeld

Protestierende Frauen in Pakistan

Opfer verbrennt sich selbst

Dorfrat lässt Frau vergewaltigen - als Strafe für ihren Vater

165 Polizisten sind mit einer umfangreichen Razzia gegen mutmaßliche Drogen- und Waffenhändler vorgegangen
Ticker

News des Tages

Großrazzia im Drogenmilieu - 165 Polizisten im Einsatz

Vom Verkäufer zum Model

Dieser Teeverkäufer wurde über Nacht zu Pakistans neuem Social-Media-Star

Flüchtlinge und Einheimische essen die gekochten Speisen

Politik

Weltküche - Kochkurse von Geflüchteten

NEON Logo
Das Foto zeigt die Amöbe Naegleria fowleri unter einem Mikroskop.

Naegleria fowleri

Warum es gefährliche Amöben auf das menschliche Gehirn abgesehen haben

Großkundgebung gegen Putsch in Istanbul begonnen
Live

Tag im Ticker

Erdogan verspricht seinem Volk die Einführung der Todesstrafe

Qandeel Baloch und ihr Bruder Wasim

Qandeel Baloch wurde erwürgt

Bruder für Ehrenmord an Pakistans Popsternchen verhaftet

Qandeel Baloch

Zu erotische Fotos

Vom Bruder erwürgt? Popsternchen Qandeel Baloch ist tot

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(