HOME
"Das Kabinett war vollzählig": Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer verpasste Merz und seinen Kabinetts-Träumen einen Dämpfer

Kanzlerkandidatur

Wohin mit Friedrich Merz? – Wie die CDU mit der Rolle des Sauerländers hadert

Gorch Fock

Sanieren oder Abwracken?

Kosten aus dem Ruder gelaufen - Krisengipfel entscheidet über Schicksal der "Gorch Fock"

Von der Leyen bei der Ankunft in Afghanistan

Von der Leyen mahnt zur Geduld beim Aufbau Afghanistans

Regierungs-Airbus A340 "Konrad Adenauer"

Bundeswehr prüft nach Merkels Flugzeugpanne Vergrößerung der Flotte

Unter Druck: Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU)

Opposition: Von der Leyen legt Forderung nach neuen Beratungs-Millionen auf Eis

Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU)

Opposition will Ex-Verteidigungs-Staatssekretärin Suder zu Berateraffäre befragen

Von der Leyen beim EU-Treffen in Brüssel

EU beschließt 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte

Ursula von der Leyen

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen besucht Bundeswehrsoldaten im Niger

Panzer der Bundeswehr

Bundeswehr

Von den nagelneuen Panzern der Bundeswehr ist nur jeder Dritte einsatzbereit

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Von der Leyen besucht Nato-Großmanöver in Norwegen

Verteidigungsministerin von der Leyen

Von der Leyen nennt Bedingungen für Wiederaufbau in Syrien

Mahnwache für Jamal Khashoggi in Istanbul

Saudi-Arabien liefert Verdächtige im Fall Khashoggi nicht an Türkei aus

Ursula von der Leyen: "Die Art und Weise, wie die Beratungsleistungen abgerufen worden sind, war in Teilen nicht in Ordnung".

stern-Interview

Vergabeaffäre bei der Bundeswehr: Ursula von der Leyen räumt Fehler ein

Von Axel Vornbäumen
Ursula von der Leyen

Staatsanwaltschaft prüft Anzeige gegen von der Leyen wegen externer Berater

Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Seehofer: Maaßen wird Sonderberater für europäische und internationale Aufgaben

Von der Leyen besucht Brand-Region im Emsland

Von der Leyen entschuldigt sich bei Besuch vor Ort für Brand in Moorgebiet

Maas und von der Leyen im Bundestag

Weiter keine klare Linie in der Regierung zu Bundeswehreinsatz in Syrien

Ein US-Soldat im bayerischen Grafenwöhr

USA stocken Truppen in Deutschland um 1500 Soldaten auf

Italienische Verteidigungsministerin Trenta

EU ringt mit Rom um Rettung von Flüchtlingsmission "Sophia"

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen (CDU) in Wien

EU ringt mit Italien um Rettung von Flüchtlingsmission "Sophia"

Im Hangar der Lufthansa Technik am Hamburger Flughafen: Hier wird die ehemalige "Neustadt an der Weinstraße" der Lufthansa generalüberholt und erhält eine komplett neue Kabinenausstattung.

Secondhand-Flugzeug

Der neue Regierungsflieger der Kanzlerin ist schon 18 Jahre alt

Ursula von der Leyen

Von der Leyen wirft Trump Planlosigkeit gegenüber Russland vor

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zieht nach Nato-Gipfel "stolze Bilanz"

Nach Nato-Gipfel

Von der Leyen will sich nicht ständig über Trump-Tweets aufregen

Donald Trump auf Nato-Gipfel

Verteidigungsausgaben

Ist Donald Trump zu Recht sauer auf die Nato-Partner? Ja. Und Nein

Von Niels Kruse
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(