A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Martin Schulz

Politik
Politik
Analyse: EU ringt um Kurs in Russlandpolitik

Keine Streitigkeiten in der Öffentlichkeit, stattdessen deutliche Worte oder sogar Drohungen: Ein klarer Kurs gegenüber dem Kreml-Chef Wladimir Putin war bislang der große Stolz der EU im Ukrainekonflikt.

Nachrichten-Ticker
Schulz sieht bei Tsipras Bereitschaft zu Gesprächen

Die neue griechische Linksregierung ist nach Ansicht von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) zu Gesprächen mit den europäischen Partnern bereit.

Politik
Politik
EU-Parlamentspräsident: Athen plant keine einseitigen Schritte

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz sieht Verhandlungsbereitschaft bei der neuen Regierung in Athen. Sie beabsichtige keine einseitigen Schritte bei der Überwindung der Schuldenkrise.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Kontaktgruppe berät Freitag über Waffenruhe

Im Ukraine-Konflikt will die Kontaktgruppe am Freitag in Minsk einen neuen Anlauf für einen Waffenstillstand nehmen.

Nachrichten-Ticker
Brüssel und Berlin entsetzt über Athener Kehrtwende

Für ihre Abkehr von Einsparungen und Reformen hat die neue griechische Regierung scharfe Warnungen kassiert.

Nachrichten-Ticker
Schulz empört über Tsipras' Nein zu Russland-Sanktionen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat vor seinem Treffen mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras massive Kritik am diplomatischen Kurswechsel in Athen geäußert.

Nachrichten-Ticker
Schulz empört über Tsipras' Nein zu Russland-Sanktionen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat vor seinem Treffen mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras massive Kritik am diplomatischen Kurswechsel in Athen geäußert.

Nachrichten-Ticker
Schulz empört über Tsipras' Nein zu Russland-Sanktionen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat vor seinem Treffen mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras massive Kritik am diplomatischen Kurswechsel in Athen geäußert.

Nachrichten-Ticker
EU-Parlamentspräsident trifft neuen griechischen Premier

Als erster ranghoher EU-Politiker wird der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), heute in Athen mit dem neuen griechischen Regierungschef Alexis Tsipras zusammentreffen.

EU-Parlamentspräsident Schulz trifft Tsipras
EU-Parlamentspräsident Schulz trifft Tsipras
"Auf ideologische Debatten habe ich keinen Bock"

Das wird nicht der freundlichste Antrittsbesuch: EU-Parlamentspräsident Martin Schulz trifft heute Alexis Tsipras. Mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten will er gleich ein ernstes Wort reden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Martin Schulz auf Wikipedia

Martin Schulz ist ein deutscher SPD-Politiker und seit der Europawahl 2004 Vorsitzender der Fraktion der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) im Europäischen Parlament, dem er seit 1994 angehört.

mehr auf wikipedia.org