HOME
Matthias Miersch von der SPD-Linken schlägt eine Koko-Regierung vor

Matthias Miersch

Neuer SPD-Vorschlag: Das ist der Mann, der sich die Koko ausgedacht hat

Und noch eine Abkürzung: Statt von einer Groko soll Deutschland von einer Koko regiert werden. Die Idee stammt vom SPD-Politiker Matthias Miersch. Wer ist der Mann, der sich die neue Koalitions-Art ausgedacht hat?

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz am vergangenen Wochenende auf dem Parteitag in Berlin

Regierungsbildung

Koko statt Groko? SPD prüft neues Koalitionsmodell

Klöckner: Mit «Ladenhütern» kommt SPD bei der Union nicht an

SPD-Parteitag

Martin Schulz: "Wir sind radikale Pro-Europäer"

SPD-Chef attackiert Union: «Karren an die Wand gefahren»

Altmaier: keine Chance für Vereinigte Staaten von Europa

Abschluss des Bundesparteitags in Berlin

Schulz: Wie wir Verantwortung wahrnehmen, entscheidet die SPD

SPD-Bundesparteitag

Hintergrund

Schulz, Scholz und die GroKo: Fünf Lehren des SPD-Parteitags

SPD-Chef Martin Schulz

SPD will Freitag über Aufnahme von Sondierungen mit Union entscheiden

Martin Schulz

Bundesparteitag in Berlin

In der SPD wächst der Widerstand gegen große Koalition

SPD-Chef Martin Schulz

SPD wählt Klingbeil zum Generalsekretär sowie Mitglieder des Parteivorstands

Martin Schulz

SPD fordert Ende der Austeritätspolitik in Europa

Schulz verteidigt Vorstoß für Vereinigte Staaten von Europa

Emmanuel Macron

Französischer Präsident Macron erhält Aachener Karlspreis 2018

Klingbeil neuer SPD-Generalsekretär

Kipping

Linkenchefin Kipping fordert von SPD "harten sozialpolitischen Kurs"

Martin Schulz

Spitzentreffen am Mittwoch

SPD legt Latte für große Koalition hoch

SPD-Chef Martin Schulz sitzt wieder fest im Sattel, schreibt am Freitagmorgen die "Bild"-Zeitung.
Pressestimmen

SPD-Parteitag

"Die GroKo ist in großen Teilen der Partei so beliebt wie Fußpilz"

Mateusz Morawiecki soll Polens Regierungschefin Szydlo ersetzen
+++ Ticker +++

News des Tages

Polens Regierungschefin Szydlo tritt ab - Finanzminister wird Nachfolger

Bundesparteitag der SPD

SPD-Parteitag

Die Selbstzweifel-Partei-Deutschlands

SPD setzt Parteitag mit Neuwahl von Generalsekretär fort

SPD-Parteitag gibt grünes Licht für ergebnisoffene Gespräche mit Union

Martin Schulz erhält Dämpfer - mit 81,9 Prozent als SPD-Chef wiedergewählt

SPD-Parteitag

Die Selbstzweifel-Partei-Deutschlands: SPD-Chef Schulz erhält einen Dämpfer

SPD-Chef Martin Schulz auf dem Parteitag

Martin Schulz mit knapp 82 Prozent als SPD-Vorsitzender wiedergewählt

Schulz als SPD-Chef mit 81,9 Prozent wiedergewählt