A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender

Sitzt seit 1990 im Bundestag, zuvor war er Generalsekretär des CDU-Landesverbandes in Baden-Württemberg. Angela Merkel berief Volker Kauder 2005 zum Generalsekretär der Bundes-CDU, noch im selben Jahr wechselte er in das Amt des Fraktionschefs, das er bis heute ausübt. Er gilt als die "rechte parlamentarische Hand" der Kanzlerin, hat es aber bisher abgelehnt, ein Ministeramt zu übernehmen. Als Konservativer hadert er mit dem Einfluss des Islam in Deutschland, der Gedanke an eine Homo-Ehe ist ihm fremd. Kauders Eltern waren Deutsche, die nach dem Krieg aus Jugoslawien vertrieben wurden. Eine Zeit lang galt er als "Bierbotschafter", weil er auf einem Oktoberfest in Berlin erklärt hatte, "zwei, drei Weizenbier am Tag, die müssen einfach sein". Ursprünglich hatte Kauder Zirkusdirektor werden wollen.

Taschentuch-Aktion im Bundestag
Taschentuch-Aktion im Bundestag
Grüne verhöhnen Kauder mit "Heulsusen-Protest"

"Heul doch", rufen die Grünen im Bundestag und winken mit Taschentüchern. Mit ihrem "Heulsusen-Protest" verhöhnen sie Volker Kauder (CDU) wegen seiner Macho-Sprüche zur Frauenquote.

Schwarz-rote Koalition
Schwarz-rote Koalition
"Heulsuse" boxt Frauenquote durch

Volker Kauder nannte sie "weinerlich", doch am Ende war Manuela Schwesig die Härtere: Die Koaltion hat eine Frauenquote beschlossen, die in weiten Teilen den Plänen der Familienministerin entspricht.

Nachrichten-Ticker
Kauder verärgert SPD mit Kritik an Schwesig

Scharfe Töne haben die Schlussberatungen der Koalition über die Einführung einer Frauenquote für Unternehmen begleitet.

Politik
Politik
Starker Widerstand in der Union gegen rot-grünes "Soli"-Modell

In der Union wächst der Widerstand gegen den rot-grünen Vorstoß, den Solidaritätszuschlag in die Einkommensteuer zu integrieren. "Dieser Vorschlag ist nicht zielführend, und den können wir nicht mitmachen", sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) im ZDF.

Debatte um Frauenquote
Debatte um Frauenquote
Kauder attackiert Schwesig: "Nicht so weinerlich sein"

Im Streit um die Frauenquote bahnt sich eine Entscheidung an. Derweil verschärft sich der Ton zwischen Union und SPD. Volker Kauder greift Manuela Schwesig im ZDF an - und erntet selbst Kritik.

Nachrichten-Ticker
Union lehnt "Soli"-Verlängung über 2019 hinaus ab

In der Debatte über die Zukunft des Solidaritätszuschlags hat der Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder (CDU), die Verlängerungsvorschläge der von SPD und Grünen regierten Länder abgelehnt.

Politik
Politik
Koalitionsrunde streitet über Flüchtlingshilfen

Vor dem Hintergrund schwarz-roter Sticheleien über die Russland-Politik der Regierung beraten die Koalitionsspitzen heute Abend über zentrale Projekte bis zur Weihnachtspause.

Politik
Politik
CSU gegen "Belehrungen" aus der SPD

Kurz vor dem Spitzentreffen der schwarz-roten Koalition am Dienstagabend knirscht es zwischen SPD und CSU wegen der Russlandpolitik der Bundesregierung.

Vor dem Bundesparteitag
Vor dem Bundesparteitag
CDU ringt um Lösung zum Abbau der kalten Progression

Rund 100 Anträge liegen der CDU-Antragskommission für den Bundesparteitag in Köln vor. Einer bereitet den Parteivorständen besondere Kopfschmerzen: der zum Abbau kalten Progression.

Nachrichten-Ticker
CDU ringt um Kompromiss zur kalten Progression

Zwei Wochen vor ihrem Parteitag in Köln ringt die CDU um eine einheitliche Haltung zum Thema Steuererleichterungen durch die Bekämpfung der kalten Progression.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?