A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Primera Division

FC Barcelona
FC Barcelona
Ter Stegen wechselt zu Barça - unter einem neuen Trainer

Statt nach Brasilien geht es für Marc-André ter Stegen nach Barcelona. Die Katalanen gaben zudem die Verpflichtung eines neuen Trainers bekannt. Es ist ein alter Bekannter des Clubs.

Spanische Liga
Spanische Liga
Fußballer rettet Jungen aus Tribünen-Chaos

Im Stadion von Osasuna ist bei einem Torjubel auf der Tribüne eine Absperrung eingestürzt. Zahlreiche Fans wurden verletzt. Spieler eilten herbei und halfen den Menschen aufs Spielfeld.

Fußball
Fußball
Atlético Madrid feiert spanischen Meistertitel

18 Jahre lang haben sie die Meisterschaft nicht feiern können, nun reichte ein 1:1 gegen den FC Barcelona: Atlético Madrid ist spanischer Fußball-Meister. In England errang Arsenal einen Triumph.

Comeback nach Kreuzbandriss
Comeback nach Kreuzbandriss
Khedira kehrt in den Real-Kader zurück

Sechs Wochen vor WM-Beginn steht Sami Khedira vor seinem Comeback. Er gehört erstmals wieder zum Aufgebot von Real Madrid. Vor fünf Monaten hatte er sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Champions League
Champions League
Chelsea verliert vier Stars, gewinnt aber Favoritenrolle

Ein 0:0 gegen Atletico Madrid beschert dem FC Chelsea im Halbfinal-Hinspiel der Champions League eine gute Ausgangsposition. Der Club muss im Rückspiel jedoch nahmhafte Ausfälle verkraften.

Verleihung des
Verleihung des "Ballon d'Or"
Cristiano Ronaldo ist Weltfußballer 2013

Titel und Top-Leistungen genügten nicht: Franck Ribéry bleibt der goldene Ball verwehrt. Weltfußballer 2013 ist Cristiano Ronaldo. Die Weltfußballerin und die besten Trainer kommen aus Deutschland.

Champions League
Champions League
Bayer jubelt - Bayern patzt

Leverkusen hat es doch noch geschafft. Ein 1:0 in San Sebastian sicherte den Einzug ins Achtelfinale der Champions-League. Die Bayern kassierten dagegen ihre erste Niederlage seit zehn Spielen.

Real Madrid
Real Madrid
Harte Zeiten für Gareth Bale

Im Sommer sorgte sein Wechsel für viel Aufsehen: Gareth Bale ging für 91 Millionen Euro von Tottenham nach Madrid. Nun muss er das zurückzahlen, was er gekostet hat. Aber das ist unmöglich.

Champions League
Champions League
Bayern lassen Manchester City keine Chance

Brillanter Auftriff der Bayern: Mit 3:1 besiegte die Guardiola-Mannschaft ein fast chancenloses Manschester City. Etwas glücklicher war der Erfolg der Leverkusener gegen Real Sociedad.

Möglicher Rekordtransfer
Möglicher Rekordtransfer
Wechsel von Bale zu Real Madrid wohl perfekt

Der Wechsel des walisischen Nationalspielers Gareth Bale von Tottenham zu Real Madrid ist nach Medienberichten perfekt. Insgesamt berappen die Königlichen bis zu 99 Millionen Euro - ein neuer Rekord.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?